Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Fußweg zur Grundschule hat jetzt einen Namen

Ingeln-Oesselse Fußweg zur Grundschule hat jetzt einen Namen

Der Fuß- und Radweg, der südlich der Grundschule Ingeln-Oesselse vom TSV-Sportplatzgelände zur Bokumer Straße führt, hat jetzt eine zum Ort passenden Namen: "An den Tennisplätzen".

Voriger Artikel
Hort zieht erst später ins TSV-Vereinsheim
Nächster Artikel
Mit Streikgeld wird ein Kletterparadies gebaut

Der Fußweg, der von der Grundschule Ingeln-Oesselse zur Bokumer Straße führt, hat jetzt einen Namen. Er lautet "An den Tennisplätzen".

Quelle: Daniel Junker

Ingeln-Oesselse. Mit dem Namen könne der Weg, den Fußgänger und Radfahrer als Verbindung zwischen Ingeln und Oesselse jenseits der Regionsstraße nutzen, besser lokalisiert werden. Auch Rettungsdienst können den Ort im Notfall schneller finden.

Kritik äußerten einige Bürger weniger am Namen, als am Abstand der Drängelgitter an den jeweiligen Wegesenden. Rollstuhlfahrer kämen dort kaum vorbei, hieß es. Die Stadt versprach, sich die Situation anzusehen und gegebenenfalls zu verbessern.

Einen Vorschlag für eine neue Bezeichnung gibt es auch für den Platz vor dem TSV-Vereinsheim. Günter Sahm (CDU) schlug den Namen "Platz der Generationen" vor, der sich auf seine Funktion als Treffpunkt sowie die dort installierten generationsübergreifenden Sportgeräte bezieht. Der Stadtrat Axel Grüning gab allerdings zu bedenken, dass der TSV im Falle einer Namensänderung wohl seine Briefköpfe ändern müsste, da die Geschäftsstelle dort beheimatet ist. Die weitere Diskussion wurde auf die nächste Ortsratssitzung vertagt.

Die vorherigen Vorschläge wie "Platz der Ebelingschen Stiftung" und "August-Ebeling-Platz" sind damit wohl vom Tisch: Es gab Bedenken, dass sie zu Verwechslungen mit dem August-Ebeling-Weg in Ingeln führen könnten.

doc6pyncouz21s12unbebpm

Der Fußweg, der von der Grundschule Ingeln-Oesselse zur Bokumer Straße führt, hat jetzt einen Namen. Er lautet "An den Tennisplätzen".

Quelle: Daniel Junker

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender