Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Restaurantgäste spenden 400 Euro für Kitas

Ingeln-Oesselse Restaurantgäste spenden 400 Euro für Kitas

Die beiden Kindertagesstätten in Ingeln-Oesselse können sich über eine Spende von 400 Euro freuen. Zusammengekommen war die Summe bei der Eröffnung des neuen Restaurants L'Isola am 1. März.

Voriger Artikel
Ladendieb gelingt Flucht nach Festnahme bei Rewe
Nächster Artikel
Grundschüler sammeln Müll in der Leinemasch

Über 400 Euro freuen sich die Kita-Kinder in Ingeln-Oesselse - und holen sie gleich persönlich ab.

Quelle: privat

Ingeln-Oesselse. Als die Gaststätte vor zwei Wochen in den Räumen des ehemaligen Alt-Oesselse eröffnete, gab's für die Gäste einige Gratis-Angebote. Statt Trinkgeld zu nehmen, verwiesen die beiden Isola-Wirte Guglielmo Scala und Sergie Mulé auf die Spendenkasse. 400 Euro sind dabei zusammengekommen - und wurden jetzt an die beiden Kindertagesstätten im Ort übergeben. Die DRK-Kindertagesstätte am Barmklagesweg und die evangelische Kita St. Nicolai erhalten jeweils 200 Euro, die die Kinder mit ihren Erziehern gemeinsam abholten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6slrfnjhzhi1fwmmzl5g
Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser

Fotostrecke Laatzen: Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser