Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsches Haus macht dicht

Gleidingen Deutsches Haus macht dicht

Das von Familien für Feiern gern gebuchte Restaurant Deutsches Haus in Gleidingen schließt zum Jahresende. Pächterin Andrea Hornschuh-Thomsen hört aus privaten Gründen auf. Die Nachfolge ist noch offen.

Voriger Artikel
Band bringt den Beat der Sechziger
Nächster Artikel
Feuerwehr muss in kurzer Zeit dreimal ausrücken

Ob es im Deutschen Haus an der Hildesheimer Straße in Gleidingen auch im nächsten Jahr noch ein Restaurant gibt, ist offen.

Quelle: Zerm

Laatzen. „Ich mache das Jahr noch zu Ende. Dann ist Schluss“, sagt Andrea Hornschuh-Thomsen. Fünf Jahre lang hat die Gastronomin das Restaurant Deutsches Haus in Gleidingen betrieben. Außer klassischer deutscher Küche in den Gasträumen an der Hildesheimer Straße 512 gab es auch Catering und einen Partyservice. „Wir hatten immer ein gut gemischtes Publikum und haben viele Familienfeiern ausgerichtet“, erzählt Hornschuh-Thomsen. Bevor sie die Gaststätte pachtete, stand diese lange leer.

Mittlerweile ist sie wieder zu einem beliebten Anlaufpunkt in Gleidingen geworden. „Die Qualität und die Gäste stehen für mich immer an erster Stelle“, sagt die Gastronomin. Dies solle auch bis zum Jahresende so bleiben. Dass sie das Restaurant nicht weiter betreibe, habe persönliche Gründe. „Ich höre mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf. Ich habe mich in Gleidingen sehr wohl gefühlt und bin von allen Gästen herzlich aufgenommen worden.“ Viele bedauerten, dass sie aufhöre.

„Es tut mir sehr leid, dass sie schließt“, sagt Ortsbürgermeister Peter Jeßberger. Gute Restaurants seien Mangelware. Nun bliebe in Gleidingen nur noch das italienische Restaurant La Rocca, um Familienfeiern auszurichten. Da das Inventar im Deutschen Haus der Pächterin gehöre, werde es sicher schwer, einen neuen Pächter für eine leere Gaststätte zu finden. Der Eigentümer des Gebäudes, der dort weiterhin ein Hotel betreibt, war bisher für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Daher ist nicht klar, ob bereits ein neuer Pächter in den Startlöchern oder in Aussicht steht, oder ob das Restaurant wieder leer stehen wird.

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender