Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gutenbergstraße wird erneut voll gesperrt

Laatzen-Mitte Gutenbergstraße wird erneut voll gesperrt

Wegen des Baus der Stadtvillen muss die Gutenbergstraße am Montag, 7. März, von 7 bis 11 Uhr ein weiteres Mal voll gesperrt werden. Wie schon am Dienstag wird dann wieder ein zusätzlicher Kran erwartet, der Platz benötigt. Der Verkehr wird über die Würzburger Straße und Otto-Hahn-Straße umgeleitet.

Voriger Artikel
Eklat um Volkstrauertag endet vor Gericht
Nächster Artikel
Mit Schaumstoffschlägern gegen Gewalt

Die Gutenbergstraße in Laatzen-Mitte ist seit dem Baubeginn für die fünf Stadtvillen im Sommer eine Einbahnstraße. Am Montag, 7. März, von 7 bis 11 Uhr wird sie für den Verkehr voll gesperrt.

Quelle: Daniel Junker (Archiv)

Laatzen-Mitte. Mit den fünf Stadtvillen sollen 115 Wohnungen an der Gutenbergstraße entstehen. Planmäßig Fertigstellung ist zum Jahresende. Seit Beginn der Baumaßnahme im Sommer ist die Verbindung zwischen der Würzburger Straße und der Kronsbergstraße als Einbahnstraße in Richtung Norden ausgewiesen.

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt