Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Engel wird bei Immanuel-Basar versteigert

Alt-Laatzen Engel wird bei Immanuel-Basar versteigert

Wie viele Figuren, Teelichter und Weihnachtsbäume die Hobbywerkstatt der Immanuelgemeinde bei ihren wöchentlichen Treffen seit August hergestellt hat, ist schwer zu sagen. Klar ist: Die Frauen dort fühlen sich gut vorbereitet für den Benefiz-Adventsbasar am Sonnabend, 29. November, in Alt-Laatzen.

Voriger Artikel
Üstra-Begleitservice steht auf der Kippe
Nächster Artikel
Ringstraße wird ab Mittwoch voll gesperrt

Karin Himstedt von der Hobbywerkstatt der Immanuelgemeinde in Alt-Laatzen hält den aus einem großen südeuropäischen Zapfen gefertigten Engel in den Händen, der beim Basar am 29. November versteigert werden soll.

Quelle: Astrid Köhler

Alt-Laatzen. Nach dem Familiengottesdienst um 11 Uhr wird der Basar mit vielfältigen Stoff-, Holz- und Papierarbeiten eröffnet. "Es gibt viele Kleinigkeiten zu sehr sozialen Preisen von etwa 2 Euro", erzählt Inge Heyn, die vor mehr als 50 Jahren die Gruppe gründete. Das teuerste seien mit maximal 29 Euro die selbstgemachten Patchworkdecken.

Rückschlüsse auf den Aufwand lassen sich aus den Preisen nicht ziehen. An manchen Arbeiten, sitzen die Frauen sehr lange, darunter auch Deko-Leuchtkugeln und Lichterketten.

Basarbesucher – vor allem Kinder – die selbst in Bastellaune geraten, können sich nach dem Gottesdienst an Zapfenmännchen versuchen. Ab 14.30 Uhr gibt es zudem ein gemeinsames Adventssingen im Café Exposé. Danach wird ein etwa 30 Zentimeter großer Zapfen-Engel versteigert, der auf Basaren bereits viel gefragt aber bisher eine unverkäufliche Stand-Dekoration war. "Mit der Versteigerung kommt mehr Geld zusammen", sagt Heyn mit Blick auf das Spendenziel.

Die Einnahmen reicht die Hobbygruppe wie schon seit Jahrzehnten nach Peru weiter: für das kirchliche Sozialprojekt Casa Behlé der deutschen Gemeinde in Lima. Allein 2014 kamen so 750 Euro zusammen.

doc6n8yytz86z41nhh2cf2k

Zapfenfiguren wie diese sind beliebt und können von Basarbesuchern in Alt-Laatzen auch selbst gebastelt werden.

Quelle: Astrid Köhler

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sm4a1uz68yn2aqscj1
Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"

Fotostrecke Laatzen: Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"