Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Hildesheimer Straße wird gesperrt

Rethen Hildesheimer Straße wird gesperrt

Der große Moment auf der Baustelle zwischen Rethener Bahnhof und Marktzentrum steht kurz bevor: Am Donnerstag und Freitag werden die Fertigbetonteile für den Hochbahnsteig geliefert. Die Hildesheimer Straße wird für zwei Tage gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen den Straßen Am Bahnhof und Zur Sehlwiese.

Voriger Artikel
Polizei nimmt Graffitisprayer fest
Nächster Artikel
Firmen werden abgezockt

Winfried Hammes befestigt Schalbretter für den sogenannten Unterbeton, auf dem ab Donnerstag der Rethener Hochbahnsteig stehen soll.

Quelle: Köhler

Laatzen. Nur Grundstückseigentümer haben dann noch freie Fahrt. Für alle anderen gilt eine Umleitung. Autofahrer können den Bereich über die neue Durchfahrtsstraße Am Bahnhof - bisher war dies eine Sackgasse - sowie die Straße Zur Sehlwiese und die Dr.-Alex-Schönberg-Straße umfahren. Weil der Linienbus 346 dafür zu lang ist und es keine wirtschaftliche Alternative gibt, wird der Verkehr für zwei Tage eingestellt.

Immerhin: Die Stadtbahn fährt. Wie die TransTecBau mitteilte, sei sie bemüht, gemeinsam mit den Baufirmen die Beeinträchtigungen so kurz wie möglich zu halten. Ab Sonnabend gilt auf der Hildesheimer Straße in Richtung Süden vorübergehend wieder die Einbahnstraßenregelung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt