Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Wem gehört dieser Hund?

Tier in Gleidingen angefahren Wem gehört dieser Hund?

Ein Hund ist am frühen Dienstagabend im Laatzener Ortsteil Gleidingen von einem Auto angefahren und dabei verletzt worden. Das Tier kam in die Tierärztliche Hochschule Hannover.

Voriger Artikel
Schulgelände soll größer werden
Nächster Artikel
Grünen-Abgeordnete diskutiert mit Schülern

Der Hund hat weiße Pfoten und ein rotes Brustgeschirr.

Quelle: Feuerwehr

Laatzen. Nach Angaben der Feuerwehr war der Hund gegen 18.30 Uhr in der Thorstraße in Gleidingen auf die Straße gelaufen. Eine 59 Jahre alte Frau konnte ihr Auto nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste das Tier. Die Tierretter der Ortsfeuerwehr Rethen brachten den verletzten Hund in die Tierärztliche Hochschule nach Hannover.

Der Hund trägt ein rotes Brustgeschirr und hat weiße Pfoten. Nach Angaben der Feuerwehr könnte es sich um einen Collie handeln. Das Tier trägt eine Hundemarke, eine Auskunft bei der Stadt über den Hundebesitzer war nach Angaben der Feuerwehr am Abend aber nicht mehr zu bekommen.

Update: Die Besitzer des Hundes wurden mittlerweile gefunden, wie eine Angehörige am Abend der HAZ mitteilte.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6slrfnjhzhi1fwmmzl5g
Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser

Fotostrecke Laatzen: Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser