Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hunderte Liter Diesel laufen aus Notstromaggregat

Bahnhof Laatzen Hunderte Liter Diesel laufen aus Notstromaggregat

Hunderte Liter Diesel sind am Sonnabendmorgen am Laatzener Bahnhof ausgelaufen. Ein Notstromaggregat hatte den Kraftstoff verloren. Wegen eines Trafobrandes am Freitagabend wurde die Stromversorgung durch das Notstromaggregat eingespeist. Der Bahnverkehr war nicht betroffen.

Voriger Artikel
Messebahnhof nach Trafobrand gesperrt
Nächster Artikel
Heizdecke überhitzt - Matratze fängt Feuer

Hunderte Liter Diesel sind am Sonnabendmorgen am Laatzener Bahnhof ausgelaufen.

Quelle: Senft

Laatzen. Aus einem Sattelauflieger, beladen mit einem Notstromaggregat, sind am Sonnabendmorgen 500 Liter Diesel ausgelaufen. Der Stromgenerator stand am Messebahnhof, da dort zur Zeit wegen eines Trafobrandes am Freitagabend die Stromversorgung von außen eingespeist wird.

Hunderte Liter Diesel sind am Laatzener Bahnhof ausgelaufen. Ein Notstromaggregat hatte den Kraftstoff verloren.

Zur Bildergalerie

Als die Ortsfeuerwehr vor Ort eintraf, war ein Teil des Kraftstoffs bereits in einen Gully geflossen. Provisorisch wurde der Zufluss unterbrochen. Die restliche Flüssigkeit im Aggregat wurde mit Wannen aufgefangen. Mit einer Fasspumpe wurden etwa 350 Liter Kraftstoff in Tonnen umgepumpt. 

Während des Einsatzes gab es keine Einschränkungen im Bahnverkehr, die Züge hielten planmäßig. 

Am  Freitagabend hatte i m Bahnhof ein Trafo aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Während des Feuerwehreinsatzes war der Zugverkehr am letzten Tag der Hannover Messe jedoch nicht beeinträchtigt, die Sperrung des Bahnhofsgebäudes wurde nach gut einer Stunde gegen 19.15 Uhr wieder aufgehoben.

man

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xzxoo0v5bd4fq2lkb9
Schüler der AES rappen und slammen über Demokratie

Fotostrecke Laatzen: Schüler der AES rappen und slammen über Demokratie