Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Gleis erhält nach 24 Jahren ein neues Betonbett

Grasdorf Gleis erhält nach 24 Jahren ein neues Betonbett

24 Jahre mag kein Alter sein – der Unterbau eines Stadtbahngleisabschnittes in Grasdorf hat damit aber die allgemein üblichen Liegezeit von 15 Jahren schon weit überschritten. Zurzeit wird er erneuert. Die Arbeiten am Stadtbahngleis der Linie 2 auf Höhe der Ahornstraße dauern noch bis Mitte Juni.

Voriger Artikel
Freibäder öffnen erst später
Nächster Artikel
Residenz feiert Einführung von Papst-Reliquie

Im Auftrag der Üstra erneuert die Infrastrukturgesellschaft derzeit den Schienenunterguss auf einem 80 Meter langen Abschnitt der Stadtbahnlinie 2. Die Bauarbeiten zwischen den Haltestellen Neuer Schlag und Ginsterweg sollen Mitte Juni beendet sein.

Quelle: Astrid Köhler

Grasdorf. Mit laut-rhythmischen Knattern stemmt sich der Bohrer in das Betonfundament und zerteilt sie in fußballgroße Stücke, die ein Radlader anschließend mit der Schaufel einsammelt. Wenn eine Stadtbahn vorbeifahren will, räumen Bagger und Radlader kurz die Strecke, dann geht es weiter. Der etwa 30 Zentimeter tiefe Gleisunterbau muss einmal ausgekoffert werden, eh er mit frischem Beton verfüllt wird und den Gleisstränge wieder festen Halt bietet.

Für die Stadtbahn sei dies weniger wichtig als für die darüber fahrenden Autos, erklärt Martin Vey von der Infrastrukturgesellschaft, die im Auftrag der Üstra in Grasdorf tätig ist. Auch in puncto Lärmschutz wird nachgebessert: mit sogenannten Fülllagerplatten aus Gummi. "Solche Erneuerungen machen wir grob geschätzt alle 15 Jahre", sagt Vey. Wo genau sie erforderlich sind, wird Jahr für Jahr bei Streckenbegehungen festgelegt.

Die Sanierung des etwa 80 Meter langen Abschnittes auf der Hildesheimer Straße zwischen den Haltestellen Neuer Schlag und Ginsterweg kostet rund 150.000 Euro und soll zum 10. Juni abgeschlossen sein. Die Ahornstraße ist in dieser Zeit nur für Rechtsabbieger erreichbar und zu verlassen.

doc6powudgji1vgvpt14kt

Fotostrecke Laatzen: Gleis erhält nach 24 Jahren ein neues Betonbett

Zur Bildergalerie

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt