Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gruppe von Bettlern unterwegs

Ingeln-Oesselse Gruppe von Bettlern unterwegs

Seit einigen Tagen sind in Ingeln-Oesselse mehrere Bettler unterwegs, die an Haustüren klingeln und Anwohner um Geld bitten. Mit der neuen Flüchtlingsunterkunft in der Ortschaft sollen sie aber laut Flüchtlingsnetzwerk nichts zu tun haben.

Voriger Artikel
Senioren klagen über viele Raser
Nächster Artikel
Golfen für den guten Zweck

In Ingeln-Oesselse klingeln derzeit Bettler an vielen Haustüren.

Quelle: Daniel Junker

Laatzen. Vermutungen einzelner Bürger, dass die Gruppe etwas mit der neuen Unterkunuft zu tun hat, treten die ehrenamtlichen Mitglieder des Flüchtlingsnetzwerks in Ingeln-Oesselse entgegen. Möglicherweise nutzt die Bettlergruppe sogar die Hilfsbereitschaft im Ort gezielt aus, um persönlich davon zu profitieren. „Am Dienstag waren sie auch vor meiner Tür“, sagt eine der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen. Die Menschen gäben an, Hunger zu haben und forderten Geld ein. „Sie waren sehr penetrant und haben böse geschimpft“, weil sie zwar etwas zu essen, aber kein Geld angeboten habe. Mit den Flüchtlingen, die seit einigen Wochen im Ort leben, hätte die Gruppe definitiv nichts zu tun: Beim Netzwerk in Ingeln-Oesselse seien die Asylbewerber schließlich inzwischen bekannt - und die jetzt auffälligen Bettler gehörten nicht dazu.

Ob die Gruppe gezielt Ingeln-Oesselse aufsucht, um sich die Hilfsbereitschaft im Ort zunutze zu machen, ist unklar. Bei der Laatzener Polizei gibt es keine konkreten Kenntnisse über die Herkunft dieser Menschen. „So etwas kommt immer wieder in den verschiedenen Ortsteilen vor“, heißt es im Kommissariat. Allerdings gebe es in Laatzen weit weniger solche Vorkommnisse als beispielsweise in der Landeshauptstadt Hannover.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sov81zytf741vghmy
"Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot

Fotostrecke Laatzen: "Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot