Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
"Kinderbetreuung: Wo setzen Sie Akzente?"

Der Kandidaten-Check "Kinderbetreuung: Wo setzen Sie Akzente?"

Welche Positionen beziehen Parteien und Wählergruppen vor der Kommunalwahl zu Themen, die die Stadt bewegen? Die Leine-Nachrichten fragen nach. Heute: "Welche Akzente wollen Sie bei der Kinderbetreuung setzen?"

Voriger Artikel
Seniorin wird auf Fußgängerüberweg verletzt
Nächster Artikel
Freibäder öffnen länger - dank des Wetters
Quelle: dpa

Luisa Oyen, SPD: "Wir haben bereits seit Jahren in diesem Bereich Akzente gesetzt, wie beispielsweise die dritte Kraft in jeder Gruppe. Dieser rote Faden für Bildung, Betreuung und Teilhabe wird weiter fortgeschrieben und in Laatzen gelebt."

Janine Jackstat, CDU: "Kurze Wege für kurze Beine! Dieser Grundsatz hat für uns nach wie vor einen ganz hohen Stellenwert. Wir wollen die Angebote für Kinder und Jugendliche bedarfsgerecht und wohnortnah ausbauen."

Andreas Quasten, Grüne: "Das Angebot bedarfsgerecht ausbauen, Einrichtungen erweitern und neue Kitas bauen! Nachmittagsbetreuung verbessern, qualifizierte und zufriedene Fachkräfte, besseren Personalschlüssel! Keine Standardabsenkung bei der Kinderbetreuung! Kein Kürzen bei den Kurzen, sondern in die Zukunft investieren und Familien entlasten!"

Gerhard Klaus, FDP: "Mehr Flexibilität (länger, auch samstags für Berufstätige) sowie freie Träger, um das Angebot an Kinderbetreuung zu erweitern."

Ralf Wetzel, Linke: "Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb ist die LINKE für eine emanzipatorische Bildung und Erziehung. Voraussetzung dafür ist, dass die Stadt Laatzen ihrer Verpflichtung nachkommt, eine bedarfsgerechte Betreuung sicher zu stellen. "

Michael Kleen, GFW: "Kinder sind unsere Zukunft. Investitionen in die Kinderbetreuung sind daher Investitionen in den Erhalt und den Wohlstands Laatzens, deshalb werden wir den Bau neuer Kitas fördern."

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6smrfws5zc21e33b6er2
Zirkus beschließt das Jahr mit Weihnachts-Show

Fotostrecke Laatzen: Zirkus beschließt das Jahr mit Weihnachts-Show