Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bilder beim Kunstkreis zeigen den "Küstenwind"

Rethen Bilder beim Kunstkreis zeigen den "Küstenwind"

Wellen, Meer, Leuchttürme und jede Menge Wind: Das zeigen die Bilder von Svenja Starke. Am Sonnabend, 13. Mai, um 16.30 Uhr eröffnet der Kunstkreis Laatzen eine Ausstellung der 32-Jährigen. Unter dem Titel "Küstenwind" können Besucher in Rethen zahlreiche maritime Bilder in Pastellkreide sehen.

Voriger Artikel
AES-Mädchen-Fußballteams werden Kreismeister
Nächster Artikel
52-Jähriger stirbt bei Frontalcrash in Laatzen

Wellen, Meer, Leuchtürme und jede Menge Wind: Die 32-jährige Künstlerin Svenja Starke zeigt ab Sonnabend, 13. Mai, ihre Ausstellung "Küstenwind" beim Kunstkreis in Laatzen.

Quelle: privat

Rethen. Beim Anblick der Gemälde von Svenja Starke könnten Betrachter fast meinen, den Nordseewind in ihren Haaren und den Geschmack von Salz auf ihren Lippen zu spüren. Denn mit ihren Pastellzeichnungen versucht die studierte Tierärztin das raue Klima der Nordseeküste einzufangen. Die 32-Jährige hat bereits als Kind angefangen zu malen und nie damit aufgehört.

Die Malerei hat sie sich größtenteils selbst autodidaktisch erarbeitet. Dabei hat sie mit verschiedenen Materialien und Techniken experimentiert - von Acryl, Aquarell und Mischtechniken bis zu Gouache und  Pastellkreiden. Seit rund acht Jahren ist sie bei der Pastellmalerei "hängengeblieben", wie sie selber sagt. Dabei malt sie hauptsächlich Küstenmotive von der Nordsee, die sie bei Urlauben und sonstigen Aufenthalten kennen und lieben gelernt hat. Seit einigen Jahren besucht Svenja Starke zusätzlich Kurse zur Pastellmalerei bei Astrid Volquardsen.

Nach ihrem Studium der Veterinärmedizin in Hannover ist die gebürtig aus Oelde in Nordrhein-Westfalen stammende Hobbykünstlerin in diesem Jahr aus beruflichen Gründen nach Osnabrück gezogen.

Seit 2016 stellt Starke ihre Bilder auch bei Hobbykünstlermärkten in ganz Norddeutschland aus.

Die Vernissage von "Küstenwind" ist am Sonnabend, 13. Mai, um 16.30 Uhr im Familienzentrum Rethen, Braunschweiger Straße 2d, eröffnet. Dort ist die Ausstellung dann noch bis zum 6. Juli zu sehen: von montags bis freitags jeweils von 8 bis 16 Uhr sowie nach Absprache mit der Kunstkreis-Vorsitzenden Monika Gorbuschin unter Telefon (0511) 649 72 51.

doc6uus1x8rqn4c53jp7ki

Fotostrecke Laatzen: Bilder beim Kunstkreis zeigen den "Küstenwind"

Zur Bildergalerie

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x738tdj99j109xlm4bj
Firmen präsentieren sich im Leine-Center

Fotostrecke Laatzen: Firmen präsentieren sich im Leine-Center