Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Delegationen feiern 90 Jahre Partnerschaft

Laatzen/Grand Quevilly Delegationen feiern 90 Jahre Partnerschaft

Während die Briten noch über ihren EU-Austritt debattierten, haben Laatzen, Grand Quevilly und Hinckley (Großbritannien) am Wochenende einmal mehr ihre Verbundenheit bekräftigt: Delegationen aus allen drei Städten trafen sich beim Stadtfest in Grand Quevilly.

Voriger Artikel
Doppelter Einsatz für die Feuerwehr
Nächster Artikel
Niemand wusste von der Schließung

Grand Quevillys Bürgermeister Marc Massion (Zweiter von rechts) schneidet im Beisein von Richard Allen (von links), Laatzens Ratsvorsitzendem Bernd Stuckenberg und der Beauftragte für Partnerschaften, Francine Thébault, die beiden Geburtstagskuchen an.

Quelle: Stadt Laatzen

Laatzen/Grand Quevilly. Zwei Geburtstagskuchen symbolisierten, was die Partnerstädte in den vergangenen Jahrzehnten gemeinsam aufgebaut haben: Seit 40 Jahren ist das nordfranzösische Grand Quevilly mit dem britischen Hinckley freundschaftlich verbunden, sogar seit 50 Jahren mit Laatzen. Gefeiert wurde dies ausgiebig bei dem viertägigen Stadtfest Bakayades, zu dem Laatzens Ratsvorsitzender Bernd Stuckenberg, die Ratsfrauen Heike Wemeyer-Krüger (Grüne) und Luisa Oyen (SPD) gemeinsam mit Stadtmitarbeiterin Eleni Mourmouri anreisen. "Wir sind in diesem Jahr ein kleine Laatzener Delegation, denn wir wollen ja im Herbst mit einer größeren Gruppe kommen", sagte Stuckenberg: Für das Jubiläum ist im November ein eigener Festakt in Grand Quevilly geplant.

Die Delegationen nutzten das Treffen auch als Vorbereitungstreffen zum diesjährigen Internationalen Jugendcamp, zu dem auch Laatzener Jugendliche im August fahren werden. Der nächste Gegenbesuch aus Grand Quevilly ist bereits terminiert: Für das Partnerschaftswochenende vom 29. September bis 4. Oktober erwartet Laatzen Besuch aus den Partnerstädten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sn6xlojv6bazd48df0
Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal

Fotostrecke Laatzen: Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal