Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Mutter und Tochter geben Orgelkonzert

Laatzen-Mitte Mutter und Tochter geben Orgelkonzert

Beim zweiten Konzert der Orgelreihe in der Arche der Thomaskirchengemeinde gibt es am Sonnabend, 12. August, ein Konzert von Mutter und Tochter zu hören. Die Laatzener Organistin Monika Święchowicz und ihre Tochter Marta Gadzina präsentieren einige Werke auch mit Violine und Akkordeon

Voriger Artikel
Neuer Betreiber will in Schlachthof investieren
Nächster Artikel
CDU-Sommerempfang doch ohne Björn Thümler

Die Laatzener Organistin Monika Święchowicz (rechts) und ihre Tochter Marta Gadzina geben am Sonnabend, 12. August, ein Konzert im Rahmen der Orgelreihe in der Arche.

Laatzen-Mitte. Ab 19 Uhr erklingen in der Arche zunächst berühmte Toccaten von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor und Léon Boëllmann, vorgetragen von Monika Święchowicz an der Orgel. Im Anschluss präsentiert die Organistin gemeinsam mit ihrer Tochter Marta Gadzina (Violine) "Stücke der Romantik" von Max Bruch, Fritz Kreisler und Henri Vieuxtemps. Die 17-Jährige Violonistin besucht seit zwei Jahren die Fryderyk-Chopin-Talent-Schule in Krakau und ist derzeit zu Besuch in Laatzen. Im dritten Teil des Konzertes spielen Mutter und Tochter gemeinsam Stücke von Astor Piazzolla für Akkordeon und Violine.

Das Konzert wird vom Förderkreis Orgel der Thomaskirchengemeinde organisiert. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Beginn ist um 19 Uhr in der Arche, Marktstraße 21.

doc6w6lsn2zmghih5h12ub

Die Laatzener Organistin Monika Święchowicz (rechts) und ihre Tochter Marta Gadzina geben am Sonnabend, 12. August, ein Konzert im Rahmen der Orgelreihe in der Arche.

Quelle:

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vxxpih6om8wcq73htu
Organistin lässt junge Musiker auftreten

Fotostrecke Laatzen: Organistin lässt junge Musiker auftreten