Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
"Keulenschlag": Senioren sauer auf die Post

Alt-Laatzen "Keulenschlag": Senioren sauer auf die Post

Der Abbau des Post-Briefkasten am Alten Markt hat ein Nachspiel: Von einem "Keulenschlag gegen die sozialen Interessen in Alt-Laatzen" spricht der Seniorenbeirat in einem offenen Brief an die Deutsche Post. Auch von Arroganz ist die Rede.

Voriger Artikel
Kirchen feiern Gottesdienst im Park der Sinne
Nächster Artikel
Nach Brand: Keller bleiben für Mieter gesperrt

Der gelbe Kasten am Alten Markt ist weg, nur der blaue der Citipost bleibt: Der Laatzener Seniorenbeirat ist sauer auf die Deutsche Post.

Quelle: Astrid Köhler

Alt-Laatzen. Vor kurzem hatte der Seniorenbeirat bereits gegen die Entscheidung der Post protestiert, die Filiale am Alten Markt aufzulösen. Als das Unternehmen dann nach der Schließung Ende April auch noch den Briefkasten abmontierte, platzte dem Beirats-Vorsitzenden Klaus-Dieter Meyer der Kragen. "Als arrogant und zynisch empfinden wir die Aussagen Ihres Sprechers, dass nach dem Abbau Ihre Vorgabe der Entfernung von 1000 Metern bis zum nächsten Briefkasten aktuell immer noch eingehalten werde", schreibt Meyer. "Dazu fehlen uns schlicht die Worte." Von der Entscheidung seien "viele Bürgerinnen und Bürger - und nicht nur die ältere Generation - einschlägig betroffen".

Enttäuscht äußert sich der Seniorenbeirat auch darüber, das die Post auf die bisherige Schreiben nicht reagiert habe. "Auf alle Schreiben, in denen wir auch Alternativ-Vorschläge unterbreitet haben, erfolgte bislang von ihnen keine Antwort", schimpft Meyer. Die Seniorenvertretung fordert das Unternehmen auf, den Kasten umgehend wieder am alten Standort aufzustellen.

Aktuell gibt es noch vier Briefkästen in Alt-Laatzen. Die Post betreibt je einen Kasten im Einkaufszentrum bei Kaufland sowie an der Ecke Hildesheimer Straße/Eichstraße. Kästen des Konkurrenzunternehmens Citipost stehen am Alten Markt sowie ebenfalls an der Ecke Hildesheimer/Eichstraße. Briefmarken verkauft die Citipost im Servicepoint Eichstraße 23 (Presse-Wenzel).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender