Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Regionsentdeckertag: Stadthaus wird Klanghaus

Laatzen-Mitte Regionsentdeckertag: Stadthaus wird Klanghaus

Das Laatzener Stadthaus am Marktplatz ist am Sonntag, 4. September, Tourziel 23 beim Entdeckertag der Region. Von 10 bis 18 Uhr wird es als Teil des Projektes Hörregion zu einem "Haus der Geräusche und der Ruhe".

Voriger Artikel
Jürgen Deierling lebt mit und für den Sport
Nächster Artikel
1150 Kinder treten fürs Sportabzeichen an

Zum Entdeckertag der Region Hannover am Sonntag, 4. September, wird aus dem Laatzener Stadthaus ein "Haus der Geräusche und der Ruhe".

Quelle: Astrid Köhler

Laatzen-Mitte. In einem Raum gilt es dabei, Geräusche voneinander zu unterscheiden – dies ist wichtig für eine Gewinnspielfrage. Einige Meter weiter schickt die Klangtherapeutin Anette Häußer eine begrenzte Besucherzahl mit Tönen und Schwingungen auf eine Reise in den eigenen Körper. Die jeweils halbstündige Aktion beginnen um 11, 13 und 15 Uhr.

Ab 14 Uhr tritt das Duo Bendix und Lars mit Gitarre und Gesang im Café Marie auf.

Um 14.30 Uhr stellen Bürgermeister Jürgen Köhne und Leine-VHS-Geschäftsführer Gerold Brockmann das neue Herbstprogramm vor, bevor ab 15 Uhr ein Überraschungsfilm beginnt, der am Hofe des Sonnenkönigs spielt.

Außerdem zeigt der Briefmarkenverein eine Ausstellung zum Telefon und bastelt mit Besuchern einen "Briefmarkenstuhl".

Laatzen hat beim Entdeckertag auch einen Stand auf dem Opernplatz in Hannover.

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sov81zytf741vghmy
"Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot

Fotostrecke Laatzen: "Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot