Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kleinwagen krachen auf Bundesstraße ineinander

Zwischen Laatzen und Pattensen Kleinwagen krachen auf Bundesstraße ineinander

Aufgrund eines Auffahrunfalls war die B443 zwischen Rethen und Koldingen am Dienstagmittag knapp zwei Stunden lang gesperrt. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Ein Opel-Corsa war auf einen VW Polo aufgefahren und hatte diesen gegen einen Ford Fiesta geschoben.

Voriger Artikel
Storchennachwuchs: Rekordversuch ist geglückt
Nächster Artikel
Drei leicht Verletzte nach Unachtsamkeit im Stau

Drei Personenwagen kollidierten. Es gab glücklicherweise nur drei leicht Verletzte.

Quelle: Senft/privat

Laatzen. Etwa ab 11.10 Uhr bis gegen 13 Uhr war die Bundesstraße 443 zwischen Koldingen und Rethen voll gesperrt. Es bildeten sich lange Staus in beiden Richtung, zahlreiche Lastwagen standen fast zwei Stunden in der Warteschlange.

Der Opel Corsa war auf der kurvenreichen Strecke Richtung Pattensen auf einen grünen Polo aufgefahren. Der grüne Wagen touchierte daraufhin einen weißen Fiesta. Zwei Fahrzeuge waren so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Insgesamt drei Personen, zwei Männer und eine Frau kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus. Die Ortsfeuerwehr Rethen war mit zwei Fahrzeugen und acht Helfern vor Ort. Die Einsatzkräfte klemmten die Batterien ab, streuten Bindemittel aus und reinigten die Fahrbahn. Gegen 12.15 Uhr starteten zwei Abschleppwagen mit der Bergung der PKW.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polizei sucht Zeugen

Bei einem Unfall in der Oststadt ist am Mittwochmorgen eine 82-Jährige leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hatte an der Kreuzung Emmichplatz/Königstraße dem Linienbus, in dem die Seniorin saß, die Vorfahrt genommen. Der Bus musste eine Vollbremsung machen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

mehr
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt