Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Laternen-Saison startet im Park der Sinne

Laatzen Laternen-Saison startet im Park der Sinne

In den nächsten Wochen werden wieder Hunderte von Kindern mit ihren Laternen durch Laatzen marschieren. Auftakt ist am Freitag das große Laternenfest im Park der Sinne.

Voriger Artikel
Wäschetrockner brennt in Einfamilienhaus
Nächster Artikel
Feuerwehr fährt drei Wochen lang mit Trauerflor

Die Laternensaison hat wieder begonnen.

Quelle: Marcus Führer

Laatzen. Der traditionelle Laternenumzug im Park der Sinne beginnt am Freitag, 28. Oktober, nach Einbruch der Dunkelheit gegen 18.30 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich am Gartenhaus. Anschließend marschieren Kinder und Eltern mit ihren Laternen durch den herbstlichen Park. Die Parkbeleuchtung ist dabei eingeschaltet und erhellt Bäume und Objekte. Außerdem sorgen noch freiwillige Fackelträger beim Umzug für Licht.

Musikalisch begleitet wird der Tross vom Musikverein Rethen unter der Leitung von Erich Golnik. Das Café Amano am Gartenhaus ist geöffnet und bietet Grillwürste, heiße Suppe sowie Käse- und Schmalzbrote an. Außerdem gibt für Kinder und Erwachsene  Punsch und Softdrinks.

Viele Umzüge im Stadtgebiet

Weitere Umzüge von verschiedenen Kindertagesstätten werden den gesamten November über ausgerichtet. Öffentlich sind die beiden Umzüge der Kita An der Masch und der Kita Gleidingen am Donnerstag, 3. November, sowie der Umzug der Kita Sehlwiese am Dienstag, 15. November. Alle Laternenumzüge beginnen jeweils um 18 Uhr.

Den größten Laternumzug veranstaltet die Kita Gleidingen. Dort werden bis zu 600 Teilnehmer erwartet. Aber auch beim Laternenumzug der Grundschule Rethen am Dienstag, 15. November, ist nach Auskunft der Stadtverwaltung mit mehreren hunderten Teilnehmern zu rechnen.

Doch ob groß oder klein, eines eint alle Umzüge: Ganz oben auf der Hitliste stehe bei allen Veranstaltungen das Lied "Ich geh`mit meiner Laterne" in C-Dur, erklärt Stadtsprecher Matthias Brinkmann. "Dabei können alle gut mitsingen."

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt