Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mit dem eigenen Körper Musik machen

Laatzen-Mitte Mit dem eigenen Körper Musik machen

Klatschen, klopfen, stampfen, schnalzen – alles ist erlaubt. Beim Bodypercussion-Workshop der Leine-VHS können experimentierfreudige Erwachsene am Sonnabend, 29. April, innerhalb von drei Stunden lernen, wie sie ganz ohne Instrumente mit dem eigenen Körper Musik machen können.

Voriger Artikel
SPD bestätigt Riedel einstimmig als Vorsitzenden
Nächster Artikel
Ex-Minister Möllring spricht bei CDU-Empfang

Beim Bodypercussion lernen Teilnehmer die Kunst, mit ihrem Körper Musik zu machen. Auf unserem Bild gibt Richard Filz aus Oesterreich einen der ungewoehnlichen Trommelworkshops für Grundschüler in Vinnhorst.

Quelle: Katrin Kutter (Achiv)

Laatzen-Mitte. Bodypercussion gilt als Rhythmusspaß in der Gruppe, Kommunikation mit Bewegung und Stimme, Entspannung und Vergnügen. Außerdem kann die neue Art, ohne Instrumente Musik zu machen, die Aufmerksamkeit und Koordination schulen. Dabei werden ausschließlich Hände und Füße als Schallwerkzeuge genutzt. Die wichtigsten Klangerzeugungsmöglichkeiten sind das Klatschen und Klopfen mit den Händen auf anderen Körperteile sowie das Stampfen mit den Füßen. Aber auch Zungeschnalzen, Zähneklappern, Ploppen mit dem Mund und Fingerschnippen sind erlaubt.

Beim Workshop der Leine-VHS bringt Dozent Hugo Bandorf den Teilnehmern die verschiedenen Elemente der Körperschlagtechnik nahe. Anschließend sollen diese beim Einüben eines improvisierten oder auch traditionellen Rhythmus angewendet werden.

Der dreistündige Workshop beginnt am Sonnabend, 29. April, um 10.30 in den Räumen des ZAQ an der Karlsruher Straße 14. Er richtet sich an experimentierfreudige Erwachsene. Vorkenntnisse sind ausdrücklich nicht erforderlich.

Anmeldungen nimmt die Leine-VHS unter der Telefonnummer (05 11) 23 11 58 oder über ihre Internetseite www.leine-vhs.de entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt 22 Euro.

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6waojjx62et17wzez66e
Gemeinde und Angehörige trauern um Pastor Hannes

Fotostrecke Laatzen: Gemeinde und Angehörige trauern um Pastor Hannes