Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Leine-VHS streicht beim Kursangebot

Neues Programm Leine-VHS streicht beim Kursangebot

Mit Blick auf die Finanzen hat die Leine-Volkshochschule (Leine-VHS) auch das Kursangebot abgespeckt. Alles, was nicht besonders gefragt oder nicht rentabel war, ist gestrichen, zum Beispiel Studienreisen und die Elternschule. Statt der 640 Angebote im vergangenen Semester finden sich für den Herbst nur noch 412 Kurse im neuen Programmheft.

Voriger Artikel
Horst Quante legt Konzept zur Zukunft der Leine-VHS vor
Nächster Artikel
Läuse färben die Leine in Laatzen ein

Bjoern Schoof, pädagogischer Leiter der Leine-VHS, zeigt das neue Herbstprogramm. Anmeldungen werden jetzt auch im Laatzener Rathaus entgegengenommen.

Quelle: Sandra Schütte

Leinetal. Zum ersten Mal bietet die Leine-VHS einen Kursus zum Stressabbau in Hemmingen sowie einen Sprachkursus in Farsi (Persisch) an. Außerdem werden die Kurse in Wassergymnastik, die zwischenzeitlich in Bennigsen angeboten wurden, ins neue Büntebad in Hemmingen verlegt, sagt Bjoern Schoof, pädagogischer Leiter der Leine-VHS.

Immer beliebter würden die Angebote im Gesundheitsbereich. Im vergangenen Halbjahr gab es 1000 Belegungen, für Herbst liegen schon wieder 500 Anmeldungen vor, sagt Schoof. Die EDV-Kurse werden nach wie vor angeboten, aber in veränderter Form. Da heute beinahe jeder mit dem Computer umgehen könne, biete die Leine-VHS künftig eher Seminare zu speziellen Programmen an, sagt der neue Geschäftsführer Horst Quante.

Um die Kurse voll zu bekommen, soll die Leine-VHS künftig „näher an den Menschen“ sein, sagt Quante. Anmeldungen werden daher ab Montag, 7. August, nicht mehr nur in der Würzburger Straße entgegengenommen, sondern auch im Laatzener Rathaus am Durchgang zum Leine-Center – im Raum der ehemaligen Kulturbox gegenüber des Bürgerbüros. Zudem hat die Leine-VHS 30 000 Flyer drucken lassen, die am Sonnabend in den Hemminger, Pattenser und Laatzener Briefkästen landen. Und noch eine Neuerung: Auf der Internetseite www.leine-vhs.de wird jetzt angezeigt, wie viele Plätze noch in den Kursen frei sind, sagt Schoof.

- Anmeldungen zu den Kursen werden wochentags von 9 bis 12 Uhr im Rathaus entgegengenommen. Das Programm gibt es dort montags bis donnerstags bis 17 Uhr, freitags bis 13 Uhr. Telefonisch ist die VHS-Mitarbeiterin im Rathaus unter (0511) 82058181 zu erreichen.

Sandra Schütte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Volkshochschule

Seit zwei Wochen ist Horst Quante als Geschäftsführer der Leine-Volkshochschule im Amt. Am Mittwochabend hat er den Aufsichtsratsmitgliedern erste Ideen zur Zukunft der gGmbH vorgestellt.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6x8ouabvy7rsmw5dhj
Stadt will erste Flüchtlingsunterkünfte schließen

Fotostrecke Laatzen: Stadt will erste Flüchtlingsunterkünfte schließen