Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Neue HAZ-Geschäftsstelle in Laatzen ist eröffnet

Für die Leser vor Ort Neue HAZ-Geschäftsstelle in Laatzen ist eröffnet

Beim Tag der offenen Tür konnten Leser von HAZ und NP am Donnerstagnachmittag Einblicke in die Arbeit der Laatzener Redaktion bekommen und die neue Geschäftsstelle besichtigen. Auch Sportfans kamen auf ihre Kosten: Handball-Erstligaprofi Malte Semisch signierte Autogrammkarten.

Voriger Artikel
Fertigstellung des Hochbahnsteigs verzögert sich
Nächster Artikel
Lyriker zeigt Schülern kreatives Schreiben

Eindrücke vom Tag der offenen Tür in der neu eröffneten HAZ/NP-Geschäftsstelle in Laatzen.

Quelle: Daniel Junker

Laatzen-Mitte. Handballer trifft Handballer: Im Rahmen der Eröffnungswoche war Semisch von der TSV Hannover-Burgdorf eigens in die Geschäftsstellenräume an die Albert-Schweitzer-Straße gekommen. Mit dabei war auch Jürgen Geisler. „Ich habe selbst mal Handball bei der SpVg Laatzen gespielt“, sagte der Laatzener lachend, während Semisch für ihn eine der Autogrammkarten signierte.

Andere Besucher nutzten die Gelegenheit, um einen Einblick in die Arbeit der Redaktion zu bekommen. Bei mehreren Führungen zeigten die Redakteure der Zeitung am Computer, in welchen Schritten eine Ausgabe entsteht – von der Planung am Vortag bis zum fertigen Layout. Am Ende wurden dann auch die Gewinner der Tombola ermittelt, bei der es Ticketgutscheine zu gewinnen gab. Und fünfmal zwei Eintrittskarten – natürlich für die TSV Hannover-Burgdorf, die am Ostersonntag in der Tui-Arena gegen den SC Magdeburg antritt.

doc6udz3m4hr7n1b1vrree1

Fotostrecke Laatzen: Leser besuchen die Redaktion

Zur Bildergalerie

Im vorderen Bereich, in dem bislang die Redakteure der HAZ/NP-Lokalausgaben für Laatzen, Hemmingen und Pattensen ihre Arbeitsplätze hatten, finden die Leser ab sofort ein neues Angebot vor - und das wird schon beim Eintreten auf den ersten Blick deutlich: Hinter einem modernen Tresen empfangen Bianca Böning und Annemarie Liebenau die Besucher in einer völlig neu und hell gestalteten Umgebung.

Die beiden Mitarbeiterinnen bieten in der Geschäftsstelle den gesamten Abo- und Anzeigenservice für die beiden großen hannoverschen Tageszeitungen an, verkaufen Eintrittskarten für Veranstaltungen sowie die Produkte und Bücher der Madsack-Medienagentur. Auch Briefmarken der Citipost sind künftig an der Albert-Schweitzer-Straße erhältlich. Und selbstverständlich sind auch die bekannten Ansprechpartner aus Redaktion und Verlag weiterhin in den Räumlichkeiten vor Ort. 

Die neue HAZ/NP-Geschäftsstelle in Laatzen ist montags bis freitags jeweils von 9 bis 16 Uhr geöffnet. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x8ouabvy7rsmw5dhj
Stadt will erste Flüchtlingsunterkünfte schließen

Fotostrecke Laatzen: Stadt will erste Flüchtlingsunterkünfte schließen