Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Dia-Vortrag: Herwig erzählt vom Wandel in Rethen

Rethen Dia-Vortrag: Herwig erzählt vom Wandel in Rethen

Wie sah Rethen vor dem Ausbau der Bundesstraße 443 und des Gewerbegebietes aus, wie die Wohnstraßen im "Blumenviertel", und wo und wie hat sich Rethen über die Jahrzehnte noch alles verändert? Die Antworten gibt Jürgen Herwig bei einem Diavortrag am Donnerstag, 24. März, im Familienzentrum.

Voriger Artikel
Feuerwehr löscht Balkonbrand
Nächster Artikel
Feuerwehr rettet verletzte Waldschnepfe

Der frühere Gemeindedirektor (1964-1974) Jürgen Herwig hat im September schon einmal auf Einladung des örtlichen AWO-Vereins über "Rethen – gestern und heute" gesprochen. Aufgrund der Nachfrage gibt es am Donnerstag, 24. März, eine Fortsetzung im Familienzentrum.

Quelle: Astrid Köhler

Rethen. Wenn jemand Rethen kennt und die Entwicklung dort Jahrzehntelang miterlebt und auch mitgeprägt hat, dann ist es Jürgen Herwig. Er war letzter Gemeindedirektor Rethens und führte in dieser Position die Gemeinde von 1964 bis zur Gebietsreform 1974. Unzählige Fotos hat der inzwischen 90-Jährige gesammelt oder von Postkarten abfotografiert. Eine Auswahl davon zeigt er in unregelmäßigen Abständen bei seinen schon legendären Vorträgen "Rethen – gestern und heute".

Den Vortrag am Donnerstag im Familienzentrum hält Herwig erneut auf Einladung der Arbeiterwohlfahrt Rethen-Koldingen-Reden als sogenannten "2. Teil". Bereits im September erzählte er dort in einem kurzweiligen Mix aus Fakten und Anekdoten von Rethens Geschichte und die 70 Zuhörer im vollen Saal hingen förmlich an den Lippen. Als Herwig seinerzeit nach 1,5 Stunden und rund 100 Dias zum Ende kam, war das Bedauern groß, sodass sich Herwig zu dem Satz hinreißen ließ: "Wir können darüber reden, ob es eine Fortsetzung gibt."

Am Donnerstag ist es nun soweit. Der 2. Teil des Vortrags bei der Awo im Familienzentrum an der Braunschweiger Straße beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

doc6owls1cohx31fr2m1d4l

Fotostrecke Laatzen: Dia-Vortrag: Herwig erzählt vom Wandel in Rethen

Zur Bildergalerie

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender