Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Miersch in EKD-Kammer berufen

Laatzen Miersch in EKD-Kammer berufen

Matthias Miersch, SPD-Ratsherr und Bundestagsabgeordneter aus Laatzen, ist vom Rat der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) in die Kammer für nachhaltige Entwicklung berufen worden. Wie das Büro Miersch mitteilt, gelte die Berufung bis Ende 2021.

Laatzen. „Es ist mir ein besonderes Anliegen, meine jahrelangen Erfahrungen als Umweltpolitiker in diese Ehrenamt einfließen zu lassen“, sagte Miersch. Er werde sich von dem Grundsatz „Global denken, lokal handeln“ leiten lassen.
Die Kammer für nachhaltige Entwicklung hat die Aufgabe, Fragestellungen rund um die Themen Entwicklung und Umwelt zu erörtern. Ihre Ausarbeitungen sollen internationale Problemstellungen in den Blick nehmen und sich den verschiedenen Themenstellungen aus theologischer Perspektive annähern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgftqvwwqpm4nsz6y7
Mieter kämpft gegen Schimmel in der Wohnung

Fotostrecke Laatzen: Mieter kämpft gegen Schimmel in der Wohnung