Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Prinz organisiert wieder Herbst-Motorradtour

Laatzen/Pattensen Prinz organisiert wieder Herbst-Motorradtour

Er ist und bleibt ein Biker: Nach seinem schweren Motorradunfall vom März 2014 organisiert der frühere Laatzener Bürgermeister Thomas Prinz zum ersten Mal wieder eine Herbsttour. Ziel der Fahrt am Sonntag, 20. September, ab Pattensen ist der Erlebnis- und Ausstellungspark PS-Speicher in Einbeck.

Voriger Artikel
Mittendrin statt nur dabei
Nächster Artikel
Sportstars golfen für Kinderträume

Jungfernfahrt Anfang Mai nach Bad Doberan: Thomas Prinz sitzt mit seiner Frau Silvia auf dem neuen Motorrad, einer BMW R 1200 RT.

Quelle: privat

Laatzen. „Ich freue mich auf die Tour“, sagt der 58-Jährige, der mit neuer Maschine unterwegs ist - „was Bequemes: eine BMW R 1200 RT“. Nach fast elfmonatiger Zwangspause hatte Prinz im Februar erstmals wieder auf einem Motorrad gesessen, „zur Probe“, wie er sagt. Es habe sich wunderschön angefühlt. So entschied er sich zum Kauf einer neuen Maschine.

Der Unfall vor eineinhalb Jahren in Wülfel, als eine 28-jährige Autofahrerin auf der Hildesheimer Straße Prinz die Vorfahrt nahm, habe ihn sehr geerdet, sagt Prinz: „Es ist schon eine Veränderung der Persönlichkeit. Manches sehe ich jetzt viel gelassener.“ Er habe viel Glück gehabt, so wenig Verletzungen davongetragen zu haben. Ein bisschen merke er zwar noch, aber das seien „keine ernsthaften Einschränkungen“.

Die bevorstehende Herbsttour nach Einbeck ist die neunte seit 2006, die Prinz für Laatzen organisiert: 2014 entfiel, dafür gab es in einem Jahr zwei Fahrten. Treffpunkt am Sonntag, 20. September, ist um 9 Uhr in Pattensen, vor dem Restaurant Hellas, Rethener Straße 5. Nach Einbeck geht es über die B 3, zurück nach Laatzen dann über kleinere Landstraßen.

Der Museumseintritt als Gruppenteilnehmer kostet 10,50 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sn6xlojv6bazd48df0
Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal

Fotostrecke Laatzen: Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal