Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Töne vom Laatzener Musikus

Laatzen Neue Töne vom Laatzener Musikus

Seit 2010 vergibt die Musikschule Laatzen in Abständen den Titel des Laatzener Musikus. Jetzt war es wieder so weit: Acht Ensembles, vom Duo bis zum kleinen Orchester, mit 36 Musikern traten im Erich-Kästner-Schulzentrum an.

Voriger Artikel
Wohnhäuser statt Container
Nächster Artikel
Grundschüler musizieren mit Senioren

Am Ende gibt es Urkunden für alle Teilnehmer des Wettbewerbs (großes Bild). Auch Jannis an der Geige (kleines Bild) und Mira Anthes am Klavier haben ihr Können gezeigt.

Quelle: Musikschule laatzen

Laatzen. Vom Grundschüler bis zum Abiturienten waren alle Altersklassen vertreten. Durchgesetzt haben sich am Ende Jannis (Geige) und Mira Anthes (Klavier) in der Altersklasse bis zehn Jahre. Bei den Elf- und Zwölfjährigen lag das Streichorchester mit Anna Sophie Röhrscheid, Finja Manssen, Kara Hillberg, Tjorven König, Lena Oster, Tessa Weinlich, Nele Frömling und Felix Klopsch vorn. In der Kategorie der 13- und 14-Jährigen überzeugten Katharina Opitz (Violine) und Kim Chi Vu (Klavier).

„Die Schüler waren alle sehr gut vorbereitet und viel nervöser als bei normalen Musikschulvorspielen“, berichtete Schulleiter Ulrich Bernert. Ziel des Projekts sei es, den Schülern ein Ziel zu geben, auf das sie hinarbeiten können, und das gemeinsame Musizieren mit unterschiedlichen Instrumenten zu fördern. Die Teilnehmer mussten jeweils mindestens im Duo antreten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender