Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ökumenischer Gottesdienst leitet Kirchenjahr ein

Grasdorf Ökumenischer Gottesdienst leitet Kirchenjahr ein

Am ersten Adventssonntag beginnt das neue Kirchenjahr. Die beiden christlichen Kirchen in Laatzen nehmen dies zum Anlass für einen gemeinsamen Gottesdienst unter dem Motto "Ökumenischer Licht-Blick". Er beginnt am Vorabend - Samstag, 26. November - um 17 Uhr in der St.-Marien-Kirche in Grasdorf.

Voriger Artikel
Lehrer aus dem ganzen Land treffen sich
Nächster Artikel
Pastorin feiert Sonntag bei St. Nicolai Abschied

Die erste Adventskerze wird in der Grasdorfer St.-Marien-Kirche bei einem ökumenischen Gottesdienst am Vorabend - am Samstag, 26. November, entzündet.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Grasdorf. Mit dem neuen Kirchenjahr 2016/17 beginnt zugleich das Gedenkjahr der Reformation. Vor bald 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen in Wittenberg. Das Datum gilt als Beginn der Reformation.

Die am Samstag bei St. Marien geplante gemeinsame Feier der evangelisch-lutherischen Gemeinden sowie der katholischen St.-Oliver-Gemeinden belege "die gute, ökumenische Zusammenarbeit in Laatzen", betont Matthias Freytag,  Pastor der Immanuelgemeinde in Alt-Laatzen. Mit ihm gestalten Pfarrer Thomas Berkefeld (St. Oliver), Pastorin Heike Linke (Thomasgemeinde) sowie das Pastorenehepaar Burkhard und Ilka Straeck (Gemeinden von Thomas und St. Marien) den Gottesdienst am Vorabend des ersten Advents.

Einen musikalischen Beitrag vorbereitet hat der Leiter des Kirchenchores ThoMarie Stefan Hörnick-Wahrendorf. Der Tenor wird aus den Schemelli-Liedern von Johann Sebastian Bach singen: sowohl solo als auch im Wechselgesang mit Damen des Kirchenchores ThoMarie.

Ein weiterer feierlicher Höhepunkte soll das Entzünden der ersten Adventskerzen aus allen beteiligten Gemeinden am Adventskranz von St. Marien sein. Das Kerzenlicht werde als Gruß in die Gemeinden getragen.

Im Anschluss an den 17-Uhr-Gottesdienst sind die Kirchenbesucher zu Bratwurst, Punsch und Glühwein eingeladen nach Draußen eingeladen. Bei der kleinen Feier vor der St.-Marien-Kirche werden auch Postkarten mit Motiven aus Grasdorf angeboten.

Der Gemeindepastor Burkhard Straeck weist darauf hin, dass aufgrund der Planung und Veranstaltung des ökumenischen Gottesdienstes bei St. Marien in diesem Jahr die Gemeindefeier Advent unterm Turm entfällt.

doc6s27f7q88sw8u21n8ki

Die erste Adventskerze wird in der Grasdorfer St.-Marien-Kirche bei einem ökumenischen Gottesdienst am Vorabend - am Samstag, 26. November, entzündet.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sm4a1uz68yn2aqscj1
Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"

Fotostrecke Laatzen: Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"