Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Ortsrat: Wege im Park sollen gepflastert werden

Alt-Laatzen Ortsrat: Wege im Park sollen gepflastert werden

Die Wege im Alt-Laatzener Rathauspark sind insbesondere bei schlechtem Wetter teils arg vermatscht. Der Ortsrat wünscht deshalb, dass die Hauptwege gepflastert werden - so wie der bereits fertig gestellte Abschnitt vom Alten Markt zum Rathaus. Die Stadt macht allerdings Denkmalschutzbedenken geltend.

Voriger Artikel
Bernd Althusmann informiert sich über Pflege
Nächster Artikel
Mit dem Käscher in der Masch hat alles begonnen

Der Weg zwischen Altem Rathaus und Parkstraße wurde im Zuge der jüngsten Pflasterarbeiten nicht erneuert. Der Ortsrat fordert Nachbesserung.

Quelle: Dorndorf

Alt-Laatzen. Die Ratsgruppe SPD/Grüne/Linke hatte formal beantragt, dass der Weg vom Alten Rathaus bis zur Parkstraße und zur Kita An der Masch im nächsten Jahr "in gleicher Qualität" zu erstellen sei wie der in diesem Jahr fertig gestellte Abschnitt. Bürgermeister Jürgen Köhne wird aufgefordert, entsprechende Haushaltsmittel in den Etat für 2018 einzustellen. Aus Sicht der Gruppe hätte dies schon in diesem Jahr gemacht werden können - nun müsse die Baustelle erneut eingerichtet werden, ärgert sich SPD-Ortsratsmitglied Bernd Stuckenberg.

Wie sich in der Ortsratssitzung am Dienstagabend herausstellte, gibt es allerdings Bedenken seitens der Verwaltung. "Alle Wege im Park sind unter Denkmalschutz gestellt", sagte Bau-Fachbereichsleiter Jürgen Pagels. Deshalb dürften die übrigen Wege nur mit einer wassergebundenen Decke erneuert werden. "Die Denkmalschutzbehörde kann sich maximal eine Verlängerung bis zur Parkstraße vorstellen", sagte Pagels - alle anderen Wege seien für eine Pflasterung tabu.

Der Ortsrat beschloss daraufhin, zumindest diesen einen Weg erneuern zu lassen und beauftragte die Verwaltung, die Kosten dafür zu ermitteln. "Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach", fasste Siegfried-Karl Guder (CDU) die Situation zusammen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xzxoo0v5bd4fq2lkb9
Schüler der AES rappen und slammen über Demokratie

Fotostrecke Laatzen: Schüler der AES rappen und slammen über Demokratie