Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Pianist Mädler hat weißen Bademantel dabei

Laatzen-Mitte Pianist Mädler hat weißen Bademantel dabei

Viele Lieder von Udo Jürgens waren am Dienstag im Erich-Kästner-Schulzentrum (EKS) in Laatzen zu hören. Zwei Stunden lang präsentierte der Sänger und Pianist Christian Mädler Titel des 2014 verstorbenen Entertainers mit viel Charme und wusste auch sonst einiges von Jürgens zu erzählen.

Voriger Artikel
Politik streitet über Sozialwohnungsbau
Nächster Artikel
"Die Kommunen müssen Grundstücke ankaufen"

Christian Mädler präsentiert im Erich-Kästner-Schulzentrum Titel des 2014 verstorbenen Sängers und Entertainers Udo Jürgens.

Quelle: Daniel Junker

Laatzen-Mitte. Ein Konzertflügel, ein Reisekoffer und ein Kleiderständer an dem ein weißer Bademantel hängt. Mehr Requisiten bedarf es nicht, um einen Udo-Jürgens-Abend einzuleiten und mehr braucht auch Christian Mädler nicht, als er am Dienstag um 20 Uhr unter viel Applaus die EKS-Bühne betritt und "Der Mann mit dem Fagott anstimmt.

Der Pianist und Sänger aus Hildesheim ist gut aufgelegt. Immer wieder steht er auf und tritt dicht heran an sein Publikum: "Ich hätte heute auch in der Tui-Arena spielen können – für 30.000 Euro. Aber ich habe das Geld dafür nicht zusammen bekommen." Die Zuschauer quittieren den Scherz laut lachend, und er hat noch mehr auf Lager. "Udo Jürgens hat weit über 1000 Lieder geschrieben – und sie werden sie heute alle hören."

So viele sind es dann zwar doch nicht, aber mit Titeln wie "Auf der Straße der Vergessenheit" hat der studierte Kulturwissenschaftler auch eher unbekanntere Lieder des österreichischen Schlagerbarden im Gepäck. "Jürgens hat das Stück im Jahr 2002 noch einmal überarbeitet", erzählt Mädler, der dem Stück sodann noch eine eigene Note verpasst: "Lal-La-La-Laatzen", singt er und das Publikum klatscht im Takt mit.

Für mehr als zwei Stunden nimmt Mädler das Publikum mit auf eine kurzweilige Reise durch das Werk von Udo Jürgens. Dabei zeigt er sich charmant und auch musikalisch versiert. Was ein wenig fehlt, sind die intensive Atmosphäre und die großen Gefühle, die Jürgens bei seinen Konzerten so perfekt beherrschte. Wenn Mädler auch das Original nicht erreicht, musikalisch überzeugt hat er in Laatzen allemal.

doc6p9vq50ryafk9032his

Fotostrecke Laatzen: Pianist Mädler hat weißen Bademantel dabei

Zur Bildergalerie

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt