Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zwölfjährige nach Einbruchsversuch festgenommen

Alt-Laatzen Zwölfjährige nach Einbruchsversuch festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagmorgen zwei zwölfjährige Mädchen in Laatzen festgenommen. Der Verdacht: Sie sollen versucht haben, in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Bergdahle einzubrechen. Das mutmaßliche Einbruchswerkzeug wurde sichergestellt.

Voriger Artikel
Biologe Krüger erzählt von Jahren in Kambodscha
Nächster Artikel
Befragung: Es fehlt ein Grillplatz im Park

Die Polizei hat zwei Mädchen vorläufig festgenommen.

Quelle: Jan Woitas

Alt-Laatzen. Eine Nachbarin hatte die zwei fremden Kinder gegen 10.45 Uhr auf dem Grundstück bemerkt und sie daraufhin angesprochen. Als die Mädchen die Flucht in Richtung Leinemasch ergriffen, alarmierte die Frau die Polizei.

Die Beamten entdeckten die mutmaßlichen Täterinnen kurz darauf, gegen 11 Uhr, in der Nähe des Grasdorfer Rodelbergs. Sie hatten sie an der Teufelskuhle - einer Senke nahe dem Verbindungsweg zwischen Wiesenstraße und Peterskamp -  hinter einem Baum versteckt. In der Nähe stellten die Beamten das mutmaßliche Einbruchswerkzeug sicher. Am Gebäude selbst fanden die Polizisten frische Einbruchspuren an einem rückwärtigen Fenster.

Die Herkunft der beiden Mädchen ist bislang unklar. Nach Angaben der Polizei haben die Kinder keinen festen Wohnsitz. Sie wurden vorläufig festgenommen und dann dem Jugendamt übergeben.

Kinder als Einbrecher sind nach Angaben der Laatzener Polizei extrem selten. "Diebstahldelikte gibt es immer wieder, aber Einbrüche von Kindern habe ich noch nicht erlebt", sagt Stefan Schwarzbard, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes. Im vergangenen Jahr wurden in Laatzen laut Kriminalstatistik 43 Straftaten von Kindern begangen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sn6xlojv6bazd48df0
Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal

Fotostrecke Laatzen: Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal