Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Radschnellweg kommt vorerst nicht

Laatzen-Mitte Radschnellweg kommt vorerst nicht

Der Laatzener ADFC wird das Projekt eines Radschnellweges nach Hannover vorerst nicht weiter verfolgen. Denn die Region hat angekündigt, zunächst nur die Route zwischen Hannover und Lehrte zu realisieren.

Voriger Artikel
Mit GPS-Geräten auf der Jagd nach dem Super-Ei
Nächster Artikel
Street-Art-Künstler verschönern Tunnel

Die Hildesheimer Straße war eine Option für den Radschnellweg - nun liegt das Projekt auf Eis.

Quelle: Michael Mommertz

Laatzen-Mitte. Schon seit mehreren Jahren gibt es Pläne für schnelle Radwegverbindungen zwischen der Landeshauptstadt und Laatzen sowie Garbsen und Lehrte. Sie sollen durchgängig asphaltiert und je Richtung zwei Meter breit sein sowie eine Beleuchtung erhalten. Die Regionsverwaltung hatte für die Trasse nach Laatzen einen Verlauf durch die Leinemasch vorgeschlagen, während der ADFC eine Route entlang der Hildesheimer Straße bevorzugte. Eine Verbindung nach Süden sei ebenso wenig vom Tisch wie eine nach Westen, betont Regionssprecher Klaus Abelmann. Doch jetzt wolle man zunächst „ein Modellprojekt verwirklichen und Erfahrungen sammeln“. Das solle auf der Strecke nach Osten passieren, die am schnellsten zu realisieren sei, erklärt Abelmann. Er sei „ein bisschen erleichtert“, dass ein Schnellweg durch die Leinemasch erst mal auf Eis liege, sagt der ADFC-Vorsitzende Rüdiger Janecke. Man wolle keine Konflikte mit Fußgängern und Erholungssuchenden. Zudem bedeute eine Trassierung im Flusstal eine erhebliche Flächenversiegelung. Die Strecke entlang der Hildesheimer Straße halte er zwar weiter für machbar, „aber vielleicht muss es kein richtiger Schnellweg sein“. Vielen Radfahrern sei mehr damit gedient, den vorhandenen Weg zügiger nutzbar zu machen, etwa durch entsprechende Ampelschaltungen. Dafür werde sich der ADFC einsetzen, jedoch nicht mehr für einen Schnellweg.

Von Thomas Böger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sov81zytf741vghmy
"Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot

Fotostrecke Laatzen: "Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot