Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Reichskriegsflagge sorgt für Ärger in Laatzen

Nachbarn verärgert Reichskriegsflagge sorgt für Ärger in Laatzen

Eine gehisste Reichskriegsflagge sorgt in Laatzen-Rethen für Unmut. Dort weht die Flagge in einem der Vorgärten. Das Hissen ist zwar nicht verboten, die Polizei schaute trotzdem vorbei.

Laatzen. „Angesichts des Anschlags in Oslo mit rechtspopulistischem Hintergrund ist das an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten“, sagte gestern ein Anwohner. Das Hissen der Flagge ist zwar nicht verboten, da sie aber während der Zeit des Nationalsozialismus auf Kriegsschiffen zur Erinnerung an die Schlacht am Skagerrak flatterte, ist sie umstritten. Die Polizei schaute dennoch in Laatzen vorbei. „Wir wollten vermitteln“, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten hätten den Hausbesitzer jedoch nicht angetroffen.

Der Artikel wurde aktualisiert .

vmd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcro9u2f02uknj5j96
Marktteich-Anwohner protestieren gegen Stadtpläne

Fotostrecke Laatzen: Marktteich-Anwohner protestieren gegen Stadtpläne