Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rettungshubschrauber landet auf P2 in Laatzen

Laatzen-Mitte Rettungshubschrauber landet auf P2 in Laatzen

Ein Rettungshubschrauber ist am Montag gegen 13.30 Uhr auf dem P2 des Leine Centers in Laatzen-Mitte gelandet. Der Notarzt kam wegen eines Krankheitsfalls in einem nahe gelegenen Altenheim. Zahlreiche Passanten verfolgten das Staub aufwirbelnde Spektakel auf dem Parkplatz des Einkaufscenters.

Voriger Artikel
Trio überfällt Frau vor den Laatzen-Arkaden
Nächster Artikel
Allein mit Kind im anderen Land

Ein Rettungshubschrauber landet am Montag Nachmittag auf dem Parkplatz 2 des Leine-Centers.

Quelle: Köhler

Laatzen-Mitte. Im nördlichen Bereich war ausreichend Platz für die Landung.

Ein Polizeiwagen brachte den Notarzt sodann mit Blaulicht zu seinem Einsatzsort.

Bisher steuerten die Hubschrauberpiloten im Notfall eine Brachfläche an der Gutenbergstraße an. Da diese inzwischen mit Reihenhäusern bebaut ist und auch noch weiter mit Stadtvillen bebaut wird, steht die Fläche nicht mehr zur Verfügung.

Nach etwa 20 Minuten hob der Helikopter wieder ab. Er wurde nicht weiter benötigt.

doc6oqxkmxme48r0wteiu3

Fotostrecke Laatzen: Rettungshubschrauber landet auf P2 in Laatzen

Zur Bildergalerie

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6s5r2g0userpv6i6abv
Flüchtling ist beim Freiwilligendienst dabei

Fotostrecke Laatzen: Flüchtling ist beim Freiwilligendienst dabei