Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Das Leine-Center hat wieder einen Supermarkt

Laatzen-Mitte Das Leine-Center hat wieder einen Supermarkt

Das Leine-Center hat wieder einen Lebensmittelmarkt. Am Mittwochmorgen hat Rewe seine Türen eröffnet. Damit endet ein mehr als einjähriger Leerstand in der Immobilie.

Voriger Artikel
Stadt will Kita-Räume in Laatzen-Mitte kaufen
Nächster Artikel
Grüne will Graffitifläche in Alt-Laatzen

Der Tag der Eröffnung: Am Mittag herrscht Andrang an den Kassen.

Quelle: Dorndorf

Laatzen-Mitte. Pünktlich um 7 Uhr ging es los - angesichts der für die Kunden des Leine-Centers ungewohnt frühen Zeit zunächst verhalten: Vor allem Schüler nutzten die Zeit vor Unterrichtsbeginn, um einen Blick in den neuen Markt zu werfen. Am späten Vormittag herrschte dann etwas Gedränge im Kassenbereich - vielleicht auch deshalb, weil Rewe mit einer Wecker-Aktion im Stundentakt Gratis-Einkäufe spendierte. Dietmar Leyk, Rewe-Bezirksmanager zeigte sich zufrieden mit dem Auftakt -auch, weil im Kundenbereich alle Umbauarbeiten abgeschlossen sind.

Für das Leine-Center endet damit eine schmerzliche Lücke im Sortiment. Zwar gibt es auf der anderen Seite des Einkaufszentrums mit dem Discounter Lidl und Biomarkt Denns ebenfalls Lebensmittelmärkte - aber eben keinen klassischen Vollsortimenter.

Von Johannes Dorndorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6smfos1fd8xhkqndcih
Neuer Weihnachtsmarkt soll jährlich stattfinden

Fotostrecke Laatzen: Neuer Weihnachtsmarkt soll jährlich stattfinden