Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Osterwald soll neuer Feuerwehrchef werden

Laatzen Osterwald soll neuer Feuerwehrchef werden

Bei Laatzens Stadtfeuerwehr steht ein Wechsel an: Sebastian Osterwald soll neuer Stadtbrandmeister werden - als Nachfolger von Amtsinhaber Hartmut Hoffmann. Das Kommando der Feuerwehr hat bereits zugestimmt, die endgültige Entscheidung im Rat steht noch aus.

Voriger Artikel
Flüchtlinge distanzieren sich von Sex-Tat
Nächster Artikel
Land fördert Kreativschule mit 10.000 Euro

Sebastian Osterwald soll Laatzens neuer Stadtbrandmeister werden.

Quelle: Daniel Junker (Archiv)

Laatzen. Ende März endet die Amtszeit von Hartmut Hoffmann. Der 59-Jährige hat sich nach zwölf Jahren im Amt nicht mehr um eine Wiederwahl bemüht. Wer sein Nachfolger wird, wurde bisher offiziell geheim gehalten - bei Laatzens Ortsfeuerwehren ist der Name allerdings längst rum: Sebastian Osterwald aus Laatzen-Mitte wird Hoffmann voraussichtlich zum 1. April beerben.

Die Stadtverwaltung bestätigte die Personalie auf Anfrage - mit dem Hinweis darauf, dass der Rat der Stadt bei seiner Sitzung am 3. März das letzte Wort haben wird. Das Stadtkommando der Laatzener Feuerwehren hat sich bereits im September auf den designierten Stadtbrandmeister geeinigt - einstimmig. Osterwald war der einzige Kandidat.

Der 35-Jährige gilt als idealer Kandidat. Osterwald ist in Laatzen aufgewachsen und kennt die Stadt bestens. Seit 1997 Mitglied der Ortsfeuerwehr Laatzen, war er zuletzt stellvertretender Ortsbrandmeister. Wegen seines anstehenden Wechsels ins Stadtkommando gab er sein Amt am Wochenende an seinen Nachfolger Sven Wenger ab. Seit 2003 arbeitet Osterwald in der Laatzener Stadtverwaltung und ist seit 2011 für den Bereich zentrale Steuerung und Finanzen zuständig - der wichtige Austausch zwischen Feuerwehr und den Teams im Rathaus ist dem entsprechend gewährleistet.

Bereits zum 1. Dezember ist Jörg Peters zu stellvertretenden Stadtbrandmeister ernannt worden, nachdem Vorgänger Dirk Kröger aus dem Amt schied. Die Ernennung muss ebenfalls im März noch vom Rat der Stadt bestätigt werden.

Von Johannes Dorndorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sn6xlojv6bazd48df0
Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal

Fotostrecke Laatzen: Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal