Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Erstklässler hören Geschichte vom "Buchstabenbaum"

Laatzen-Mitte Erstklässler hören Geschichte vom "Buchstabenbaum"

17 Erstklässler sitzen im Kreis in ihrer Klasse und hören gebannt zu bei der Geschichte vom Buchstabenbaum, dem Wortkäfer und der seltsamen purpurfarbenen Raupe. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags hat die SPD-Landtagsabgeordnete Silke Lesemann am Freitag die Grundschule Pestalozzistraße besucht.

Voriger Artikel
Frau fährt gegen Baum und wird leicht verletzt
Nächster Artikel
Erneuter Umbau des Wartehäuschen zieht sich hin

Die Landtagsabgeordnete Silke Lesemann spricht nach dem Vorlesen mit Erstklässlern in der Grundschule Pestalozzistraße über die bebilderte Geschichte vom "Buchstabenbaum" von Leo Lionni.

Quelle: Astrid Köhler

Laatzen-Mitte. Der Buchstabenbaum ist besonders, denn auf seinen Blättern ist jeweils Platz für einen Buchstaben. Mit den Herbstwinden wehen diese jedoch herunter und die Buchstaben bekommen Angst – bis der Wortkäfer sie ermutigt, sich zu verschiedenen Wörtern zusammenzutun. Aus den Wörtern werden Sätze und einen besonders wichtigen – "Friede auf Erde unter den Menschen" – trägt die seltsame Raupe schließlich in dem Buch von Leo Lionni in die Welt.

"Wer lesen kann, versteht die Zusammenhänge", so die SPD-Politikerin, die sich seit 2009 in ihrem Wahlkreis Laatzen-Pattensen-Sehnde beim Vorlesetag engagiert. Die Kinder der Klasse 1b freuten sich über die ungewöhnlichen Unterrichtsstunde, an der auch der Klassenlehrer und Schulleiter Axel Paulig teilnahm. Längst nicht in allen Familien werde regelmäßig vorgelesen. Um den Spracherwerb und die Leselust für Kinder, zumal solche aus Migrantenfamilien, zu unterstützen, sind über den Vorlesetag hinaus Lesementoren und andere ehrenamtliche Vorleser an der Pestalozzistraße engagiert.

Wie Lesemann griffen am Freitag noch weitere Politiker und lokale Prominente in Laatzen und Pattensen zu Büchern. In der Grundschule Rathausstraße las mit Sven-Christian Kindler der Grünen-Bundestagsabgeordnete für die Region aus "Ronja Räubertochter" vor. In Pattensen engagierten sich Schulsekretärin Bärbel Mertesacker, Christiane Zeddies vom Förderverein der
ERS und die Leiterin der Schulbibliotheks AG Petra von Elling sowie außerdem Bürgermeisterin Ramona Schumann und der Bauleiter des Schulneubaus Kai Supinski.

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt