Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Sonnabend ist Schluss mit dem Hüttenzauber

Laatzen-Mitte Sonnabend ist Schluss mit dem Hüttenzauber

Eine Skihütte in Laatzen? Nach Monaten, genauer gesagt seit der Adventszeit, hat sich die Getränke- und Speisestand von Harry Knossalla zum festen Treffpunkt auf dem Center-Vorplatz entwickelt. Doch auch die längste Saison geht einmal zu Ende: Nach Samstag ist vorerst Schluss mit Glühwein und Co.

Voriger Artikel
Wieder mehr Straftaten in Laatzen
Nächster Artikel
Die Arche bekommt jetzt ihre Orgel

Noch bis Sonnabend ist die Skihütte von Harry Knossalla auf dem Leineplatz geöffnet. Im Winter will der Betreiber am gleichen Ort wieder seinen Weihnachtsmarkt aufbauen.

Quelle: Daniel Junker

Laatzen-Mitte. Allabendlich treffen sich viele Anwohner aus Laatzen-Mitte sowie Kunden des Leine-Centers in der Skihütte von Harry Knossalla. Auch Nachmittags ist manchmal schon einiges los. "Es lief in diesem Winter zwar nicht ganz so gut wie in den vergangenen Jahren, aber ich bin trotzdem zufrieden", sagt der Betreiber, der seit mehr als 20 Jahren seine Bude auf dem Leineplatz, der damals noch gar nicht Leineplatz hieß, aufstellt.

"Ich hatte in den vergangenen Jahren eine stete Steigerung, und es es kommen weiterhin viele Stammkunden zu mir." In dieser Woche hatte Gerda Ziesenieß sogar ihren 79. Geburtstag mit ihren Freunden in der Skihütte gefeiert. "Es fehlt aber ein bisschen an jüngeren Leuten", berichtet Knossalla. "Die haben andere Treffpunkte, einige müssen sich vielleicht auch erst an uns gewöhnen."

Zudem würde es vielen Menschen wirtschaftlich nicht sehr gut gehen. "Die Leute werden unzufriedener und haben Probleme, mit ihrem Geld zurecht zu kommen", hat der 67-Jährige bemerkt. "Viele Kunden erzählen mit das, und ich bekomme es ja auch bei den Diskussionen hier in der Hütte mit."

Dennoch will Knossalla auch im nächsten Winter wiederkommen. "Am 21. November geht es mit dem Weihnachtsmarkt weiter", kündigt der Uetzer an. "Wir freuen uns jetzt schon darauf", sagen Ziesenieß und ihre Gäste.

Wie lange Knossalla seine Buden noch auf dem Leineplatz aufbauen will, weiß er nicht. Die Nachfolger stünden aber schon in den Startlöchern. "Meine Kinder werden meine Geschäfte wohl in den nächsten Jahren übernehmen. Sie helfen jetzt schon tatkräftig mit."

doc6osx0vw1q0gyemmjon6

Fotostrecke Laatzen: Sonnabend ist Schluss mit dem Hüttenzauber

Zur Bildergalerie

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sn6xlojv6bazd48df0
Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal

Fotostrecke Laatzen: Grasdorferin berichtet über Wiederaufbau in Nepal