Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Spanische Schüler feiern Abschiedsparty in AES

Laatzen-Mitte Spanische Schüler feiern Abschiedsparty in AES

18 Schüler und zwei ihrer Lehrerinnen aus dem spanischen Vigo sind für eine Woche zu Gast an der Albert-Einstein-Schule (AES) und bei Laatzener Familien gewesen. Am Mittwochabend feierten sie mit den deutschen Schülern bei Büfett und Tanz Abschied voneinander – bis zum kommenden Frühjahr.

Voriger Artikel
Vier Weihnachtsmärkte öffnen am Wochenende
Nächster Artikel
Laatzens Wachstum bringt mehr Schulden mit sich

Die Laatzener AES-Schüler feiern am Mittwochabend mit ihren spanischen Gästen aus Vigo zu Discomusik Abschied.

Quelle: Torsten Lippelt

Laatzen-Mitte. "Seit 2011 pflegen wir einen regelmäßigen Schüleraustausch mit dem Colexio Miralba in Vigo", so die AES-Spanischlehrerin Anna Vega. Sie stammt aus dem an der Atlantikküste gelegenen Ort rund 90 Kilometer südlich von Santiago de Compostela und hat den Austausch gemeinsam mit den Kollegen Susanne Blissenbach und Florian Czech organisiert. "Im März machen wir dort unseren Gegenbesuch", sagt sie.

Vega ist zufrieden mit der abgelaufenen Austauschwoche in Laatzen. Begleitet von ihren Lehrkräften Esther Fernandez Alonso und Andrea Taboada Martinez hatten die Achtklässler der spanischen Gesamtschule nicht nur gemeinsame Ausflüge nach Hannover und Berlin unternommen, sondern auch viel Zeit mit Unterricht an der Albert-Einstein-Schule und mit ihren deutschen Mitschülern in deren Familien verbracht. Die Gespräche zwischen den jeweils 18 deutschen und spanischen Schülern liefen sowohl auf Spanisch als auch auf Englisch. Denn während die AES-Schüler Spanisch als Fremdsprache erlernen, können die Gäste neben ihrer Landessprache zumeist nur Englisch.

"Bei uns lernen die Kinder schon in der Vorschule, ab dem dritten Lebensjahr, Englisch“, erläutert Lehrerin Fernandez Alonso. Sie war bereits vor vier Jahren für eine Gastwoche in Laatzen und betont die Wichtigkeit, dass Kinder auch andere Kulturen kennenlernen. Eine gemeinsame Feier mit leckerem Büfett – von den Eltern vorbereitet – und Discotanz bildete am Mittwochabend in der Schule den Abschluss der Woche. Bei Jennifer Lopez Hit "Ain’t Your Mama" sangen dann Spanier und Deutsche zusammen mit – auf Englisch. "Schön, dass so viele Eltern den Abend dageblieben sind – so konnte man sich besser kennenlernen", freute sich Vega.

doc6sl9c6g1t7a17bylhiyn

Fotostrecke Laatzen: Spanische Schüler feiern Abschiedsparty in AES

Zur Bildergalerie

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sm4a1uz68yn2aqscj1
Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"

Fotostrecke Laatzen: Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"