Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Gummimann trifft den Fürst der Finsternis

Laatzen-Mitte Gummimann trifft den Fürst der Finsternis

Am Mittwoch, 29. März, heißt es im Erich-Kästner-Schulzentrum Vorhang auf für Herrn Niels und den Fürst der Finsternis. Die Bühnenshow der beiden Superhelden verspricht abgehobene "Fürst"-Class Comedy, bei der ein etwas dämlich anmutender Gummimann auf einen schizophren wirkenden Blutsauger trifft.

Voriger Artikel
Chansons und Songs klingen auch erkältet gut
Nächster Artikel
Neues Feuerwehrhaus wird 790.000 Euro teurer

Herr Niels und Fürst der Finsternis treiben im März im Erich-Kästner-Schulzentrum ihr Unwesen.

Quelle: privat

Laatzen-Mitte. „Flexibilität ist alles“, findet Herr Niels und schickt sich an, mit Leichtigkeit die Schwerkraft aufzulösen. Dabei trifft der Gummimann allerdings auf den Fürsten der Finsternis, der die Echoortung besser als jede Fledermaus beherrscht, im Blutsaugen erfolgreicher ist als die GEZ und gieriger als das Finanzamt. Dargeboten wird das alles von Comedykünstler Niels Weberling alias Herr Niels und vom Magic-Grufti Martin Sierp.

Mit seiner Körperbeherrschung und Bühnenpräsenz ist Niels Weberling bereits mehrfach international ausgezeichnet worden. Als "Visual Comedy Act", wie es im Fachjargon heißt, ist er durchaus gefragt - auch international: Seine Referenzen reichen von Galaauftritten beim Deutschen Filmpreis in Berlin über Engagements in Monaco bis hin zu TV-Shows in Paris und Peking.

Als der freundliche Vampir von nebenan mit leichten sprachlichen Problemen ("...versuchen Sie mal, mit diesen Zähnen zu sprechen") verblüfft Martin Sierp seine Zuschauer mit Tricks, flatterhaftem Auftreten und erschreckender Schlagfertigkeit.

Der Abend mit den zwei Superhelden am Mittwoch, 29. März, beginnt um 20 Uhr im Erich-Kästner-Schulzentrum an der Marktstraße 33. Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Eintrittskarten mit freier Platzwahl sind ab sofort für 10 Euro in der Information im Laatzener Rathausfoyer erhältlich.

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wub1whdan415eii41sw
AfD legt in Laatzen besonders stark zu

Fotostrecke Laatzen: AfD legt in Laatzen besonders stark zu