Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Verschneite Gehwege sind ab 7 Uhr zu räumen

Laatzen Verschneite Gehwege sind ab 7 Uhr zu räumen

Nach frühlingshaften Dezembertagen ist dieser Tage der erste Schnee gefallen. Die Stadt Laatzen ist mit ihren Räumfahrzeugen und 13 Mitarbeitern seit Sonntag im Einsatz – und erinnert nun auch die Bürger an ihre Pflichten. Bei Bedarf müssen diese täglich ab 7 Uhr mehrmals ran.

Voriger Artikel
Fahrerin prallt mit Polo gegen Baum
Nächster Artikel
Ermittlungen nach Brandanschlag dauern an

"Der Schnee gehört zum Winter dazu": Martina Masur schippt gern Schnee vor ihrer Haustür in Rethen.

Quelle: Astrid Köhler

Laatzen. Wenn es nachts schneit oder Eisglätte eintritt, seien die Geh- und Radwege von den Grundstückseigentümern werktags ab 7 Uhr (sonntags ab 9 Uhr) zu räumen, teilte die Stadt mit. Straßen ohne maschinelle Reinigung müssten von den Anliegern sogar bis zur Fahrbahnmitte gereinigt werden. Streusalz wiederum darf wenn überhaupt nur an gefährlichen Stellen wie Treppen, Rampen oder Strecken mit starkem Gefälle verwendet werden und auch nur dann, wenn keine umweltverträglichere Alternative in einem "zumutbaren Aufwand" infrage kommen. Bei Bedarf müsse der Winterdienst bis 22 Uhr wiederholt werden.

Die Rethenerin Martina Masur griff am Montag mit Freude zur Schippe: "Der Schnee gehört zur Jahreszeit dazu." Statt über Rosen- und Magnolienknospen und erste Frühlingsblüher in ihrem Garten freue sie sich jetzt viel mehr über die weiße Pracht.

Diese könnte der Wetterprognose nach noch bis Donnerstag andauern. Danach steigen die Temperaturen wieder auf bis zu 8 Grad Celsius.

doc6numxxiscyf1hkds1fx

Neben den Räumfahrzeugen der Stadt Laatzen sind derzeit auch zahlreiche private Anbieter in Sachen Winterdienst unterwegs.

Quelle: Köhler

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6smrfws5zc21e33b6er2
Zirkus beschließt das Jahr mit Weihnachts-Show

Fotostrecke Laatzen: Zirkus beschließt das Jahr mit Weihnachts-Show