Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Stadtbahn rammt Auto

Laatzen-Mitte Stadtbahn rammt Auto

Eine Stadtbahn der Linie 1 hat heute um 16.09 Uhr einen Kleinwagen gerammt. Der Autofahrer kam aus Richtung Hannover und wollte an der Kreuzung Erich-Panitz-Straße/Würzburger Straße die Schienen überqueren und links abbiegen. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Konfirmanden drehen Film bei Freizeit
Nächster Artikel
Rewe verschiebt Eröffnung

Unfall in Laatzen-Mitte: Auf der Kreuzung der Erich-Panitz-Straße/Würzburger Straße hat eine Stadtbahn der Linie 1 ein Auto gerammt.

Quelle: Stephanie Zerm

Laatzen-Mitte. Auch eine Notbremsung des Stadtbahnfahrers konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. "Ich habe sofort voll gebremst, als ich den Wagen auf den Schienen gesehen habe", sagte der Fahrer nach dem Unfall. Doch vergebens. Die vollbesetzte Bahn rammte die rechte Vordertür des Toyota Yaris, der von der Wucht des Aufpralls zur Seite gedreht wurde.

Wie durch ein Wunder blieben der Autofahrer und seine Beifahrerin unverletzt, ebenso die Fahrgäste der vollbesetzten Stadtbahn.

Diese mussten die Bahn räumen und zu Fuß zur Haltestelle Park der Sinne gehen, wo sie auf den nächsten Linienbus in Richtung Hannover warteten.

Ein Schienen-Ersatzverkehr wurde nicht eingerichtet. Die Fahrgäste wichen auf Linienbusse oder die Linie 2 aus. Die Stadtbahnlinie 1 wurde über Grasdorf (Strecke der Linie 2) umgeleitet.

Der Autofahrer gab an, bei Grün gefahren zu sein. Dabei war er anscheinend als Letzter abgebogen, so dass die Ampel in der Zwischenzeit auf Rot umschaltete und auch der Stadtbahn freie Fahrt signalisierte.

Um 16.38 Uhr war die Strecke wieder frei.

doc6ms2us7afp01a6kyclw

Unfall in Laatzen-Mitte: Auf der Kreuzung der Erich-Panitz-Straße/Würzburger Straße hat eine Stadtbahn der Linie 1 ein Auto gerammt.

Quelle: Stephanie Zerm

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender