Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 3° wolkig

Navigation:
Lastwagen geht auf der A7 in Flammen auf

Kilometerlanger Stau Lastwagen geht auf der A7 in Flammen auf

Wegen eines brennenden Lastwagens auf der Autobahn 7 ist am Donnerstag vielen Reisenden der Start in die Osterferien ziemlich missglückt. Eine Stunde lang war die Strecke in Richtung Süden auf Höhe Ingeln-Oesselse voll gesperrt. Zeitweise staute sich der Verkehr auf einer Länge von zehn Kilometern. 

Voriger Artikel
Stadt sucht nach Baumspende weitere Engagierte
Nächster Artikel
Hildesheimer wird für drei Monate gesperrt

Das Führerhaus des Sattelschleppers wurde bei dem Brand auf der Autobahn 7 vollkommen zerstört.

Quelle: Gerald Senft

Laatzen/Sehnde. Der Fahrer konnte sich retten. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Laatzen rückte aus. Die Lösch- und Bergungsarbeiten dauern an. Derzeit ist nur eine Fahrspur Richtung Süden frei. Auch auf der B 6 gibt es Staus.  Wie der Laatzener Feuerwehrsprecher Gerald Senft mitteilt, war ein Lastwagenfahrer gegen 12.50 Uhr unterwegs in Richtung Süden, als er knapp zwei Kilometer südlich des Zubringers aus Laatzen am linken Vorderreifen Flammen bemerkt. Der 55-Jährige brachte den Scania-Sattelschlepper gerade noch rechtzeitig zwischen dem Standstreifen und der rechten Spur zum Stehen. Er konnte die Fahrerkabine rechtzeitig verlassen, eh diese ebenfalls Feuer fing und in Flammen aufging.

Der polnischsprachige Fahrer habe nur mitnehmen können, was er am Leibe trug, alles andere sei bei dem Brand zerstört worden, so Senft.

Die alarmierten 30 Feuerwehrleute aus Ingeln-Oesselse und Laatzen waren schnell vor Ort und brauchten aber eine halbe Stunde, eh Trupps unter Atemschutz das Feuer vollständig mit Schaum und Wasser gelöscht hatten. Anschließend begannen die Helfer damit, das Diesel aus den gefüllten Tanks des Sattelschleppers abzupumpen, damit dieser abgeschleppt werden kann.

Auch die Besucher der Computerfachmesse Cebit hatten unter den Auswirkungen der Vollsperrung zu leiden. Von der Autobahn 37 konnten sie zeitweise nicht auf die A 7 auffahren und mussten deshalb lange Wartezeiten in Kauf nehmen.

doc6ow47408ihfps1ma3m0

Fotostrecke Laatzen: Stau nach Lastwagen-Brand auf der A7

Zur Bildergalerie

Von Astrid Köhler und Tobias Morchner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6pk6iikm5t11c1tb1cb3
Grünen-Abgeordnete diskutiert mit Schülern

Fotostrecke Laatzen: Grünen-Abgeordnete diskutiert mit Schülern