Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Engländerin Sue White gibt Folkkonzert

Gleidigen Engländerin Sue White gibt Folkkonzert

Eine Engländerin, eine Gitarre, ein Raum - Feinste Folkmusik erwartet die Besucher von Gertrudens Kulturladen am Sonntag, 26. Juni, in der Gleidinger St.-Gertruden-Kirche. Zu Gast ist mit Folksängerin Sue White eine in der Gegend Altbekannte.

Voriger Artikel
Stadtbahn rammt Auto in Laatzen
Nächster Artikel
TSV Rethen feiert Geburtstag

Kennerin keltischer Folkmusik: Die Engländerin Sue White gibt am Sonntag, 26. Juni,  ein Folkkonzert in der St.-Gertruden-Kirche in Gleidingen.

Quelle: privat

Gleidingen. Erst vergangenes Jahr war die Engländerin bei der Sarstedter Musiktagen zu erleben. Auch in der Gleidinger Kirche gab sie bereits vor einigen Jahren ein Konzert. White, die mit einer Gleidinger Familie befreundet ist,  verbindet ihre Besuche immer wieder auch mit öffentlichen Auftritten.

White, die ursprünglich klassische Musik studierte, hat viele Jahre an Grundschulen Musik unterrichtet. Zeitgleich wandte sie sich der Folkmusik zu und nahm diverse Alben mit Folksongs aus Cornwall, Schottland und Irland auf. Ihr aktuelles Projekt ist die Band Ruth Ash, die keltische Musik mit Gitarre, Flöte, Violine und Mandola zu Gehör bringt.

In Gleidingen wird sie allerdings als Solokünstlerin mit ihrer Gitarre zu erleben sein.

Konzertbeginn

Das Folk-Konzert von und  mit Sue White beginnt  am Sonntag, 26. Juni, um 19 Uhr in der St.-Gertruden-Kirche an der Hildesheimer Straße 560 in Gleidingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Von Ralf Schunk und Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6slrfnjhzhi1fwmmzl5g
Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser

Fotostrecke Laatzen: Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser