Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Das kostet die Kita-Einigung die Kommunen

Laatzen/Hemmingen Das kostet die Kita-Einigung die Kommunen

Die Einigung im Tarifstreit der Erzieher und Sozialarbeiter kostet Städte wie Laatzen und Hemmingen viel Geld, ist aber aus Sicht der Kommunen vertretbar. Allein Laatzen muss jährlich mehr als 300.000 Euro zusätzlich ausbringen.

Voriger Artikel
Der leidige Ärger mit wilden Einkaufswagen
Nächster Artikel
Wechselt der Freitagsmarkt an die Domagkstraße?

Der Kita-Streik ist wohl vorbei.

Quelle: Dorndorf

Laatzen/Hemmingen. Unterm Strich herrschte gestern große Erleichterung in den Rathäusern. "Mit dem Verhandlungsergebnis ist die Gefahr weiterer Streiks genommen, die Eltern und Kindern erneut schwere Zeiten bereitet hätten. Ich bin sehr froh, dass das abgewendet werden konnte", sagte Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne. Unterm Strich bedeute das Ergebnis für die Stadt in diesem Jahr 170.000 Euro Mehrkosten, in den Jahren darauf wären es 315.000 Euro. Aus seiner Sicht sei die Entgelterhöhung um durchschnittlich 3,3 Prozent "vertretbar", wenngleich dies vor allem vor dem Hintergrund der im nächsten Jahr noch ausstehenden Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst "eine deutliche Belastung des städtischen Haushalts" sei.

Die Stadt Hemmingen, die ebenfalls bestreikt wurde,  kann zurzeit nicht beziffern, welche Folgen der neue Tarifvertrag für den Haushalt hat. „Wir warten noch das konkrete Ergebnis der Einigung ab“, sagte gestern Fachbereichsleiterin Walburga Gerwing. Bislang stehen 155.000 Euro zusätzlich im Etat - diese Summe bezieht sich allerdings nur auf das von den Gewerkschaften abgelehnte Schlichtungsergebnis.

Gerwing begrüßt das Ende des Tarifstreits. Die Stadt sei froh, dass es keine weiteren Streiks geben wird. „Das ist eine große Erleichterung und Entlastung vor allem für die Eltern und für die Kinder“, sagte Gerwing.

Von Johannes Dorndorf und Andreas Zimmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt