Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Abendmusik erklingt am Mittag

Alt-Laatzen Abendmusik erklingt am Mittag

Am Sonntag, 6. November, können Besucher in der Immanuelkirche nicht nur einem Konzert lauschen. Die Kantorei veranstaltet zusätzlich einen Herbstbasar und serviert ein Mittagessen. Der Erlös aus dem Basar soll den Musikgruppen der Gemeinde zu Gute kommen.

Voriger Artikel
Auto beim U-Turn von Stadtbahn gerammt
Nächster Artikel
Neuer Pastor hat sich bei Immanuel eingerichtet

Thomas Zander (links) und Axel LaDeur spielen mehrere Stücke auf dem Saxophon und der Orgel.

Quelle: privat

Alt-Laatzen. Das Konzert im Rahmen der Reihe "Abendmusiken an der Immanuelkirche" veranstaltet die Gemeinde diesmal ausnahmsweise mittags. Ab 12 Uhr spielen Thomas Zander und Axel LaDeur Saxophon und Orgel. Thomas Zander ist ein vielseitiger Bühnen- und Theatermusiker, der junge Nachwuchsmusiker auf das Hochschulstudium vorbereitet. Axel LaDeur ist Organist der Kreuzkirche Hannover und Musical Director.

Beide Künstler spielen bereits seit 20 Jahren zusammen und treten regelmäßig im In- und Ausland auf. In der Immanuelkirche präsentieren sie unter anderem Stücke von Couperin, Bach und Debussy. Der Eintritt für das Konzert beträgt 8 Euro.

Rund um den Auftritt veranstaltet die Immanuelkantorei ab 11 Uhr in den Gemeinderäumen der Kirche an der Alten Rathausstraße einen Herbstbasar. Angeboten werden ausgefallene Handarbeiten, Kunstgewerbliches und Weihnachtliches, süße Leckereien sowie CDs von Konzerten der Immanuelkantorei. Nach dem Konzert bietet die Kantorei außerdem ein Mittagessen mit Kartoffelsalat und Würstchen an.

Der Basar endet gegen 15 Uhr. Der Erlös kommt der Arbeit in den Musikgruppen zugute.

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender