Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Villa am Galgenberg war 1902 Gasthaus

Rethen/Gleidingen Villa am Galgenberg war 1902 Gasthaus

Bereits seit fünf Jahren gibt der Hobby-Fotograf Klaus Hoffmeister Kalender mit Bildern aus Rethen heraus. Seit vergangenem Jahr stellt er auch einen Kalender mit Bildern aus Gleidingen zusammen. Ein Teil der Einnahmen geht an einen guten Zweck. Jetzt ist es wieder so weit: Jeweils 13 Aufnahmen hat Hoffmeister für die beiden Stadtteile zusammengestellt.

Voriger Artikel
Ausstellung stellt alleinerziehende Frauen in den Mittelpunkt
Nächster Artikel
Üstra-Begleitservice steht auf der Kippe

Die Villa auf dem Galgenberg an der Hildesheimer Straße 404 in Rethen wurde 1900 erbaut und war ursprünglich die Gaststätte Zum weißen Haus, wie eine am 23.5.1902 abgestempelte Postkarte zeigt. 

Quelle: Klaus Hoffmeister

Rethen/Gleidingen. Beide Titel zieren Kirchen: Die Rethener zeigt sich in winterlicher Schneepracht, und in Gleidingen bietet der Turm von St. Josef einem Krähenpaar Platz für sein Nest. Das ist auch eines von Hoffmeisters Lieblingsbildern, wie er einräumt. Im Rethener Kalender gefällt ihm das Märzbild besonders gut. Es zeigt das Gebäude an der Hildesheimer Straße 404 heute und vor etwa 100 Jahren, als es noch ein Restaurant beherbergte. „Heute geht man leicht daran vorbei, doch es hat eine bewegte Geschichte“, sagt Hoffmeister.

Den Rethener Kalender hat er zunächst in einer Auflage von 80 Exemplaren drucken lassen, den Gleidinger 120-mal. „Aber bei entsprechender Nachfrage können wir jederzeit nachlegen“, versichert der gebürtige Berliner aus Rethen. Von dem Verkaufspreis von 12 Euro gehen 2 Euro an die Jugendabteilung des FC Rethen beziehungsweise an den Förderverein der Eberhard-Schomburg-Schule.

Die Rethen-Kalender gibt es in der Adler Apotheke, bei Blumen Nehl, im Friseursalon Schramm und beim Weihnachtsspatz von Ilsegret Sperling in Alt-Laatzen. Den Kalender für Gleidingen gibt es bei der Fontane-Apotheke, Bäckerei Volkmann, Prelle-Floristik, Friseursalon Kühne, Schuhaus Siebens und im Getränkemarkt Jessberger.

Von Thomas Böger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sm4a1uz68yn2aqscj1
Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"

Fotostrecke Laatzen: Stehende Ovationen zum Finale der "Böhmischen"