Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Abendmusiken-Besucher sehen Vismanns Gemälde

Alt-Laatzen Abendmusiken-Besucher sehen Vismanns Gemälde

Zur Aufführung des Romantikwerks „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“ des Komponoisten César Franck (1822-1890) werden die Besucher am Sonnabend, 12. März, bei dem Konzert der Immanuelkantorei mit Orchester und Solisten auch besondere Bilder sehen: von der Laatzener Künstlerin Ursula Vismann.

Voriger Artikel
Neuer Pastor ist Immanuelgemeinde wohl bekannt
Nächster Artikel
Wieder mehr Straftaten in Laatzen

Zur Passionszeit und dem Abendmusik-Konzert am Sonnabend, 12. März, zeigt die Laatzener Künstlerin Ursula Vismann Werke mit Kreuzesbilder in der Immanuelkirche. Auch der gerade erschienene Katalog der 85-jährigen studierten Künstlerin wird dann ausliegen.

Quelle: privat

Alt-Laatzen. Die 85-Jährige hat die im Kirchenraum ausgestellten Werke zum Thema Passion gemalt und zusammengestellt. Jeweils sechs Bilder unterschiedlicher Formate sind anlässlich der besonderen Zeit und des Konzertes an den Seiten aufgehängt worden. Im Zentrum, im Altarraum über dem Chorm, werden die Konzertbesucher Vismanns aus der Alten Kapelle in Alt-Laatzen bekanntes Werk „Erbarmen“ sehen.

Im Jahr 2011 stellte die studierte Theologin und ausgebildete Lehrerin Vismann, die mit 60 Jahren ein Kunststudium begann, schon einmal bei Immanuel aus. Damals zum Thema Engel.

Bei dem Abendmusiken-Konzert ist die Künstlerin morgen in der Kirche dabei. Auch ihr Katalog "Bilder auszwei Jahrzehnten" liegt dann aus.

Die Abendmusik beginnt morgen um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr und der Eintritt kostet 15 Euro. Im Vorprogramm spielt Organisistin Imke Marks und werden Texte zur Passion gelesen.

doc6oshpsu7ykj1gzf83h9q

Fotostrecke Laatzen: Abendmusiken-Besucher sehen Vismanns Gemälde

Zur Bildergalerie

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6qsyuaqd1nl17v9no7un
Vorbereitung für Kita-Anbau haben begonnen

Fotostrecke Laatzen: Vorbereitung für Kita-Anbau haben begonnen