Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Das ist die schöne Seite des "April"-Wetters

Alt-Laatzen/Hiddestorf Das ist die schöne Seite des "April"-Wetters

Sonne, Regen, Sonne, Regen - die ständigen Witterungswechsel dieser Tage erinnern an Aprilwetter. Das hat allerdings auch seine schönen Seiten: Derzeit ergeben sich immer wieder bunte Lichterspiele am Himmel.

Voriger Artikel
Kritik an Baumfällungen an der Sporthalle
Nächster Artikel
Investor plant 50 barrierefreie Mietwohnungen

So lässt sich der Morgen gut an: Auch Lipizzaner-Stute Fio freut sich augenscheinlich über den Doppel-Regenbogen am Dienstag über Hiddestorf. Das Farbenspiel über der St.-Mathilden-Kirche in Alt-Laatzen war am Montagnachmittag zu bewundern.

Quelle: Dorndorf/Herber

Alt-Laatzen/Hiddestorf. Der gestrige Morgen begann aus Hiddestorfer Sicht spektakulär: Ein doppelter Regenbogen spannte sich in seiner farbenreichen Pracht über der Feldmark. Unsere Leserin Andrea Herber nahm dies zum Anlass, ihren Lippizanerstute Fio ins Rechte Licht zu rücken - das Ergebnis, das wir hiermit zeigen, freut nicht nur Tierliebhaber.

Nun ist der Regenbogen ja im biblischen Sinne Symbol des Bundes zwischen Gott und dem Menschen. Daran ließ sich jedenfalls denken, als unserer Fotograf am Montagnachmittag das bunte Rund am Himmel über der St.-Mathilden-Kirche an der Eichstraße in Alt-Laatzen sah. In den nächsten Tagen sind weiterhin Wechsel zwischen - geringem - Niederschlag und einigen wenigen Sonnenstunden angesagt. Es könnte sich lohnen, eine Kamera dabei zu haben.

Von Johannes Dorndorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6r6s4ltjmc212dfb54hg
Ein neues Kreuz für die Immanuelkirche

Fotostrecke Laatzen: Ein neues Kreuz für die Immanuelkirche