Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weinfest mit Musik und Zwiebelkuchen

Laatzen Weinfest mit Musik und Zwiebelkuchen

Im vergangenen Jahr gab es beim Weinfest in Ingeln mit mehr als 250 Gästen einen Besucherrekord. Den will der Schützenverein Horrido dieses Jahr überbieten. Bereits zum 18. Mal richten die Schützen das Weinfest auf dem Sportgelände in Ingeln aus, das gleichzeitig verbunden ist mit einem Tag der offenen Tür beim Schützenverein.

Voriger Artikel
Edeka-Markt in Rethen wird nicht erweitert
Nächster Artikel
Garantiert Gutes von nebenan

Auch für musikalische Unterhaltung ist beim Weinfest gesorgt. Lehmann

Quelle: Tobias Lehmann

Ingeln. Das Weinfest beginnt mit einer Kaffee- und Kuchentafel am Sonnabend, 29. August, um 15 Uhr. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Ein Schützenwettbewerb für die Gäste, bei dem es um den Klaus-Jepp-Pokal geht, beginnt um 16 Uhr. Für Kinder ab acht Jahren wird ein Wettbewerb mit dem Lichtpunktgewehr ausgetragen.

Den gesamten Tag wird der Winzer Hans-Paul Pfennig aus dem Gebiet Rheinhessen seine Weine vorstellen. Dazu gibt es Zwiebelkuchen. Auch für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt, wie der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Schmidt versichert. Am Nachmittag legt ein DJ ruhigere Klänge zu Kaffee und Kuchen auf, während es am Abend für die jüngeren Besucher durchaus temporeicher wird. Livemusik gibt es am Nachmittag zudem vom Spielmannszug Clauen.

Von Tobias Lehmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6smrfws5zc21e33b6er2
Zirkus beschließt das Jahr mit Weihnachts-Show

Fotostrecke Laatzen: Zirkus beschließt das Jahr mit Weihnachts-Show