Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
aha verschickt Sackgutscheine

Laatzen/Hemmingen/Pattensen aha verschickt Sackgutscheine

Der Abfallentsorger aha will ab nächster Woche Gutscheine für Restabfallsäcke verschicken, die im Jahr 2015 gültig sind. Und schon wieder gibt es Irritationen: Säcke von 2014 sind zumindest im Einzelhandel nicht mehr erhältlich.

Voriger Artikel
Bus bremst Stadtbahn aus
Nächster Artikel
Laatzen ist kein heißes Pflaster

Die Restabfallsäcke für 2014 werden im neuen Jahr nicht mehr von den aha-Mitarbeitern mitgenommen.

Quelle: Kim Gallop

Laatzen. Ab Mittwoch, 24. September, werden die neuen Gutscheine für 2015 an die Hauseigentümer verschickt, die an die Sackabfuhr angeschlossen sind. Die Gutscheine werden an den Grundstückseigentümer oder den Verwalter versandt. Mieter bekommen die Gutscheine von ihrem Vermieter oder Hausverwalter. Die Restabfallsäcke selbst sind dann ab Mittwoch, 1. Oktober, zu bekommen. Es gibt sie im Einzelhandel und auf den Wertstoffhöfen.

In Pattensen gab es nun allerdings Irritationen von Kunden, die noch Gutscheine für Säcke von 2014 eintauschen wollten. Diese sind aktuell nicht mehr im Einzelhandel zu bekommen, sondern nur noch im Pattenser Wertstoffhof an der Ludwig-Erhard-Straße. Nach Auskunft von aha-Sprecherin Anke Voigt will aha die Einzelhändler entlasten, weil diese den Lagerplatz für die neuen 2015-Säcke brauchen - was für Bürger gerade in abgelegenen Ortsteilen längere Fahrzeiten bedeutet.

Der Abfallentsorger wird in Hemmingen und Pattensen im Oktober und November auch mit dem Servicemobil (Sackmobil) unterwegs sein und in Harkenbleck sowie in Hüpede, Jeinsen und Schulenburg 2015-er Säcke gegen Gutscheine ausgeben. Die genauen Termine und Standplätze stehen im Internet auf aha-region.de. Dort ist auch eine Übersicht aller Ausgabestellen zu finden.

Die Tonne wird für diejenigen, die das wünschen, in Laatzen, Hemmingen und Pattensen Anfang 2016 eingeführt. Als Alternative zur Tonne bietet aha weiterhin zwei Sackgrößen an: 20 und 32,5 Liter. Pro Gutschein erhalten die Kunden eine Rolle in gewünschter Größe. Bezahlt wird das Restabfallvolumen mit der Gebührenabrechnung.

aha weist darauf hin, dass die bis Ende des Jahres nicht aufgebrauchten Restabfallsäcke für 2014 verfallen. Ab Freitag, 2. Januar, werden in der Region nur noch Restmüllsäcke mit dem Aufdruck 2015 abgeholt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgftqvwwqpm4nsz6y7
Mieter kämpft gegen Schimmel in der Wohnung

Fotostrecke Laatzen: Mieter kämpft gegen Schimmel in der Wohnung