Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rethen
Rethen
Rethen
Pflanzaktion auf der Meskenwiese: Die Rethener Ortsbürgermeisterin Helga Büschking und der städtische Betriebshofmitarbeiter Michael Schäfer schippen Erde auf die Wurzelballen des neuen Baumpaares. Die Jungbäume stehen etwa 20 Meter von den auch "Philemon" und "Baucis" genannten alten Silberweiden entfernt.

Auf der Rethener Meskenwiese soll auch in Zukunft ein Silberweiden-Paar wachsen und Anziehungspunkt für Spaziergänge sein. In Sichtweite zu den beiden abgängigen Altbäumen haben Vertreter des Ortsrates, der Stadtverwaltung und des Betriebshofes am Mittwoch zwei junge Silberweiden gepflanzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Zwei der am frühen Morgen des 8. März zerstörte Autos stehen noch in dem abgebrannten Carport in Rethen.

Fast drei Wochen nach dem Großbrand an der Doktor-Alex-Schönberg-Straße fehlt der Polizei noch jede Spur auf den Brandstifter. "Bislang sind nur wenig Zeugenhinweise bei uns eingegangen", teilte eine Sprecherin mit. Die Ermittlungen dauerten an.

mehr
Rethen
Venedig - hier der Blick auf den weltberühmten Dogenpalast - ist Teil des Italienvortrags von Egon Rosiefsky.

Lust auf einen Urlaub in Italien will am Mittwoch, 5. April, der Hobbyfilmer Egon Rosiefsky machen. Von 15.30 bis 16.30 Uhr zeigt er im Rethener Familienzentrum einen Film über die romantischen Städte Padua und Venedig. Der Eintritt ist kostenlos.

mehr
Laatzen
Die Stadt will ihre Mitgliedschaft im Laatzener Luftfahrtmuseum kündigen.

Höhere Gewerbe- und Hundesteuer, Abschaffung der Kita-Sozialstaffel, Verkauf von Gebäuden: Die Vorschlagsliste zur Senkung des Haushaltsdefizit im Dezember las sich teils schaurig. Auf das meiste davon verzichtet die Stadt nun - kündigt aber die Mitgliedschaft in Vereinen wie dem Luftfahrtmuseum.

mehr
Rethen
Ab 1. April öffnet der Rethener Kompostplatz auch donnerstags.

Der Rethener Kompostplatz hat ab 1. April länger geöffnet. Grünabfälle können dann an zwei bis drei Tagen der Woche abgegeben werden. Geöffnet ist der Platz montags von 7.15 bis 12 Uhr, donnerstags von 13 bis 16 Uhr und am jeweils ersten und dritten Sonnabend des Monats von 9 bis 12 Uhr.

mehr
Rethen
Im Rahmen der Projektwoche in Rethen übt die Hildesheimer Universitätsdozentin und Vereinsgründerin Marie-Luise Jauch mit Drittklässlern Solmisation.

Lernen durch Musik und Bewegung: Das ist das Motto der diesjährigen Projektwoche an der Grundschule Rethen. Unter Anleitung zweier Vertreterinnen der Streicherakademie Hannover und einem Tai-Chi-Lehrer üben sich rund 80 Drittklässler täglich in Rhythmik, Solmisation und fernöstlicher Bewegungslehre.

mehr
Rethen
Feuerwehreinsatz in Rethen: An der Meinekestraße, unter einer Brücke der Bahn, brannten am Mittwochmittag mehrere Briefumschläge mit Werbung für Münzen.

Eine Selbstentzündung kann wohl ausgeschlossen werden: Einen Papierstapel mit Reklame ist am Mittwochmittag unter der Bahnbrücke an der Rethener Meinekestraße in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehr rückte mit elf Helfern aus. Auch die Polizei war vor Ort.

mehr
Hemmingen/Laatzen
Ausschussvorsitzende Anette Wnendt wagt den Selbstversuch beim Abseilen.

Sonst hat sie nur zugesehen, jetzt wollte sie es selbst einmal probieren: Anette Wnendt, Vorsitzende des Hemminger Feuerschutzausschusses, hat im geliehenen Einsatzanzug das Abseilen gewagt.

mehr
Rethen
Rund 100 kurdische Flüchtlinge feiern im Familienzentrum ihr Neujahrsfest.

Kurdische Flüchtlinge haben am Dienstag erstmals zusammen mit Ehrenamtlichen im Familienzentrum ihr Neujahrsfest gefeiert. Viele Gäste kamen in farbenfrohen kurdischen Trachten oder traditionellen Pluderhosen. Organisiert hatten das Newroz-Fest die Flüchtlingssozialarbeiterinnen der Stadt Laatzen.

mehr
Laatzen-Mitte
Die Mehrheitsgruppe im Rat sieht in Laatzen-Mitte noch Potenzial für mehr Wohnungsbau - auch auf der Brachfläche neben dem Copthorne-Hotel. Aktuell entstehen auf der Rückseite des Geländes entlang der Gutenbergstraße Mehrfamilienhäuser.

Werden bald noch mehr Flächen zwischen Park der Sinne und Zentrum bebaut? Die SPD-geführte Mehrheitsgruppe im Rat der Stadt steht solchen Plänen offen gegenüber. Das gelte auch für die Erweiterungsfläche des Parks und für andere Ortsteile, wie die Gruppe nach einer Klausurtagung bekanntgab.

mehr
Oesselse/Rethen
An der Bundesstraße 443 nahe der Auffahrt zum ADAC-Fahrsicherheitszentrum haben Unbekannte einen größere Menge Sperrmüll abgeladen.

Gleich an zwei Stellen haben Umweltsünder in den vergangenen Tagen illegal Müll in der Natur entsorgt. Nahe der Kreisstraße 266 zwischen Gleidingen und Oesselse legten Unbekannte mehr als 30 Autoreifen an einem Wäldchen ab, an der Bundesstraße 443 entlud jemand einen großen Haufen Sperrmüll.

mehr
Akkordeon-Duo spielt Brahms und Weill
Miroslav Grahovac und Jovica Ivanovic treten im Wohnpark Rethen auf.

Das Akkordeon-Duo Jovica Ivanovic und Miroslav Grahovac gibt am Freitag, 17. März, im Wohnpark Rethen ein Konzert. Unter dem Titel "Balkan Impressionen" präsentiert es ab 16 Uhr Werke unter anderem von Rameau, Brahms und Weill. Der Eintritt ist frei.

mehr
1 3 4 ... 55
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6u9utdw2tsy1j0c9ngsf
Neues Silberweiden-Paar wächst auf der Meskenwiese

Fotostrecke Laatzen: Neues Silberweiden-Paar wächst auf der Meskenwiese