Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rethen
Rethen
Rethen
Wo derzeit umgeschichtet wird, bilden sich im Sommer sonnabends lange Autoschlangen auf dem Rethener Kompostplatz.

Die Stadt Laatzen kassiert eine umstrittene Sparmaßnahme aus dem Jahr 2013 wieder ein: Wegen saisonal extrem langer Wartezeiten soll der Rethener Kompostplatz im Frühling, Sommer und Herbst künftig donnerstags wieder geöffnet werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gleidingen
Brandabschnittsleiter Eric Pahlke (rechts) überreicht dem Gleidinger Ortsbrandmeister Thorsten Weinrich das Ehrenzeichen für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Zwei Jahre könnte es noch dauern, bis die Ortsfeuerwehr Gleidingen ihren gemeinsam mit Rethen geplanten Neubau bezieht. Bei ihrer jüngsten Hauptversammlung blickten die Aktiven der ältesten Ortsfeuerwehr der Region Hannover zudem auf 43 Einsätze zurück und wurden mehrere Ehrenamtliche ausgezeichnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Die Bilder von Joachim Kühn zeigen meist surreale Motive.

Traumhaft, unrealistisch und surreal: So lassen sich die Bilder des Ronnenbergers Joachim Kühn beschreiben. Am Sonntag eröffnet der Kunstkreis Laatzen im Familienzentrum Rethen eine Ausstellung mit den Werken des Hobbykünstlers.

mehr
Rethen
Helfer von drei Laatzener Ortsfeuerwehren sind am Dienstagabend bei dem Löscheinsatz im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Rethener Nelkenstraße beteiligt.

Im Zuge des Kellerbrandes in einem Mehrfamilienhaus an der Rethener Nelkenstraße am Dienstagabend, ist der mutmaßliche Diebstahl von vier im Keller abgestellten Fahrrädern bekannt geworden. Außerdem hat die Polizei nach Zeugenhinweisen einen 15-jährigen Tatverdächtigen ausgemacht und befragt.

mehr
Laatzen

Grundstücksbesitzer in Laatzen zahlen im neuen Jahr höhere Regenwassergebühren. Die Gebühr wurde zum Jahreswechsel von 25 auf 27 Cent pro Quadratmeter erhöht. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Bescheide derzeit verschickt werden.

mehr
Rethen
Die Ortsfeuerwehren Laatzen, Rethen und Gleidingen löschen am Dienstagabend in der Nelkenstraße in Rethen einen Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Aus noch ungeklärter Ursache ist dort ein Fahrradanhänger in Brand geraten. Die Polizei ermittelt.

Zu zwei Einsätzen ist die Ortsfeuerwehr Laatzen am Dienstagabend ausgerückt: Um 22.45 Uhr musste in Alt-Laatzen ein Taxi aus dem Gleisbett geholt werden. 2,5 Stunden früher galt es mit den Ortsfeuerwehren Rethen und Gleidingen einen Kellerbrand in der Nelkenstraße zu löschen. Die Polizei ermittelt.

mehr
Rethen/Gleidingen
Ob auf den ersten Abschnitt des Baugebietes Sehlwiese zwischen Rethen und Gleidingen auch die zwischenzeitlich vorgesehenen nächsten sechs folgen, hängt von den Ergebnissen des seit Jahren erwarteten NLWKN-Gutachtens zum Hochwasser der Leine ab. Der Stadt Laatzen soll es nach Angaben der Landesbehörde "in den nächsten Tage" zugehen.

Wie geht's weiter mit den Bauabschnitten im potenziell hochwassergefährdeten Gebiet der Sehlwiese zwischen Rethen und Gleidingen? Die Antwort hängt maßgeblich ab vom Gutachten des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN). Die Stadt erwartet es täglich.

mehr
Rethen
Das DRK, die AWO und der Sozialverband aus Rethen haben schon im vergangenen Jahr mit der Funkenartillerie Blau-Weiß aus Döhren Karneval in der Grundschulaula gefeiert.

In der Grundschule Rethen wird's am Sonnabend, 18. Februar, närrisch. Bei der Karnevalsparty von AWO, DRK und Sozialverband will die Funkenartillerie Blau-Weiß aus Hannover-Döhren wieder zahlreiche Lachsalven abfeuern. Die Veranstaltung beginnt genau um 15.33 Uhr. Eintrittskarten gibt's schon jetzt.

mehr
Rethen
Auf dieser Grünfläche an der Sehlwiese – parallel zur Lämschutzwand der Bahn und zwischen den Hannoverschen Werkstätten und dem Festplatz – hat sich der TSV Rethen ein Grundstück gesichert. Darauf soll im Idealfall 2018 eine neue Gymnastikhalle errichtet werden.

Seit Jahren arbeitet der TSV Rethen am Ziel einer eigenen Gymnastikhalle. Inzwischen hat sich der Verein ein Grundstück an der Straße Zur Sehlwiese gesichert und den Bauantrag für eine 200-Quadratmeter-Halle eingereicht. Läuft auch bei den Zuschüssen alles nach Plan, könnte 2018 Baubeginn sein.

mehr
Laatzen
In den unteren Schichten ist der Fallschutzkies auf Laatzens Spielplätzen teilweise so verhärtet, dass Prüfer nun Nachbesserungen anmahnen.

Der Kies unter Laatzens Spielplatzgeräten soll eigentlich Stürze abfedern. Jetzt hat sich bei einer Überprüfung herausgestellt, dass der sogenannte Fallschutzkies teilweise wie Beton verhärtet ist. Die Stadt will nun nach Lösungen suchen, bevor die nächste Spielplatzsaison beginnt.

mehr
Interview mit Laatzens Bürgermeister
Bürgermeister Jürgen Köhne im Interview über die Flüchtlingskrise, den Sanierungsstau an den Schulen, seine Ziele für 2017 und den Wert von Freundschaften.

Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne spricht im HAZ/NP-Interview über die Flüchtlingskrise, den Sanierungsstau an den Schulen, seine Ziele für das Jahr 2017 und den Wert von Freundschaften.

mehr
Laatzen
Rund 500 Gäste sind zum Neujahrsempfang der Stadt ins Leine-Center gekommen.

Wer wissen wollte, welche Themen Laatzen im vergangenen Jahr bewegt haben und was für 2017 im Stadtgebiet geplant ist, bekam am Sonntagvormittag beim Neujahrsempfang der Stadt im Erdgeschoss des Leine-Centers viel Interessantes dazu zu hören. Rund 500 Gäste waren dabei.

mehr
1 3 4 ... 50
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6tcfm08irxzo9ms3mtb
Saemann zeigt Naturfotos der südlichen Leineaue

Fotostrecke Laatzen: Saemann zeigt Naturfotos der südlichen Leineaue