Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Rethen
Rethen
Ingeln-Oesselse
Die Ortsratsmitglieder machten sich gemeinsam mit Mitarbeitern der Verwaltung vor Ort einen Eindruck vom Zustand des Friedhofs in Ihme-Roloven.

Bei größeren Beerdingungen reicht der Platz in der Friedhofskapelle von Ingeln-Oesselse häufig nicht aus - einige Besucher müssen dann bei Wind und Wetter vor dem Gebäude stehen. Um ihnen Schutz zu bieten, möchte der Ortsrat die Kapelle mit einem Vordach versehen und auch andere Bereiche sanieren.

mehr
Rethen
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trägt sich gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender ins Goldene Buch der Stadt ein - im Beisein von Bürgermeister Jürgen Köhne.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich bei seinem Besuchs in Rethen am Mittwoch auch ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. Ungewöhnlich: Der 61-Jährige ist damit doppelt darin vertreten - nach einem Besuch zu Expo-Zeiten im Jahr 2000.

mehr
Rethen
Frank-Walter Steinmeier steigt zur Probe auf eines der Lastenräder, die die Mitarbeiter der Hannoverschen Werkstätten in Rethen bauen. Beim Rundgang mit dabei sind Ehefrau Elke Büdenbender (von links), Regionspräsident Hauke Jagau, Ministerpräsident Stefan Weil und Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne. 

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Mittwochnachmittag die Hannoverschen Werkstätten in Rethen besucht. Die Visite war Teil seines zweitägigen Antrittsbesuchs in Niedersachsen, der unter dem Oberbegriff "Reise der Demokratie" stand.

mehr
Laatzen-Mitte
Einen gemeinsamen Laatzener ökumenischen Festgottesdienst mitsamt Erinnerungstaufen feiern am Pfingstmontag in St. Oliver der Pfarrer Thomas Berkefeld und die Pastoren Matthias Freytag, Jürgen Hannes und Burkhard Straeck.

Mit einem traditionellen ökumenischen Festgottesdienst haben die Laatzener Kirchengemeinden am Pfingstmontag das Geburtsfest der Kirche konfessionsübergreifend gefeiert. Mehr als 200 der rund 300 Besucher nahmen in der St.-Oliver-Kirche an der sogenannten Tauferinnerung teil.

mehr
Rethen
Dietmar Weiß liest beim Kunstkreis.

Das deutsche Gesundheitssystem gerät oft in die Kritik. Der ehemalige Arzt Dietmar Weiß und Friedrich Pape vom Calenberger Autorenkreis haben es am Pfingstsonntag im Haus des Kunstkreises Laatzen mit teilweise schwarzem Humor aus Sicht des Arztes und des Patienten geschildert.

mehr
Laatzen
Bislang bezahlen nur die direkten Anlieger die Kosten von Straßenausbauten - etwa am Alt-Laatzener Ostlandweg.

Für Anlieger kann die Sanierung maroder Straßen richtig teuer werden. Der Rat erwägt deshalb seit längerem eine gleichmäßigere Verteilung der Kosten. Das Ansinnen hat nun einen Dämpfer erhalten: Das neue Gesetz bringt so viele Probleme mit sich, dass Verwaltung und Opposition Änderungen ablehnen.

mehr
Rethen
Der Obi-Markt in Rethen hatte am Freitag trotz des Streiks geöffnet.

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen ist am Freitag der Rethener Obi-Markt bestreikt worden. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi bemüht sich um die Durchsetzung allgemeinverbindlicher Tarifverträge. Geöffnet hatte der Markt trotz des Streiks.

mehr
Rethen
Margarete und Wilhelm Schrader sind seit 65 Jahren verheiratet.

Kennengelernt hat sie ihren Mann als "unbekannten Soldaten", dem sie während des Zweiten Weltkriegs Briefe geschrieben hat. Doch als sich beide nach Kriegsende in Rethen trafen, verliebten sie sich. Gestern feierten Margarete und Wilhelm Schrader Eiserne Hochzeit.

mehr
Laatzen-Mitte
Rund 90 Musiker des Musikkreises Laatzen stehen am Freitag, 9. Juni, auf der Bühne im Erich-Kästner-Schulzentrum.

Der Musikkreis Laatzen lädt für Freitag, 9. Juni, zu seinem großen Sommerkonzert ein. Von 19.30 Uhr an stehen im Erich-Kästner-Schulzentrum rund 100 Musiker auf der Bühne und präsentieren Werke aus allen Epochen - vom Barock bis zur Gegenwart.

mehr
Laatzen
Eingespieltes Team: Jürgen Vollmer (rechts) und Diamanti Harmanis bewerten die für den Kunstpreis Laatzen eingereichten Arbeiten.

Die Jury hatte alle Hände voll zu tun. Insgesamt 70 Arbeiten von 42 Künstlern zum Thema "Träume - Alpträume" mussten die Experten im Leine-Center bewerten. Die Sieger des Laatzener Kunstpreises werden am 10. Juni bekanntgegeben - bis dahin können auch Besucher des Centers ihre Stimmen abgeben.

mehr
Ingeln-Oesslese
Kinder und Jugendliche trainieren auf dem Sportplatz des TSV Ingeln-Oesselse.

Am Sonntag absolvieren die B-Junioren der JSG Ingeln-Oesselse/Gleidingen ihr letztes Saisonspiel. Die Vorkommnisse rund um den Abbruch des Fußballspiels beim SV Yurdumspor Lehrte vor zwei Wochen werden sie allerdings noch länger beschäftigen: Das Sportgericht fällt sein Urteil erst nach Pfingsten.

mehr
Rethen
Wette gewonnen: Die Rethener Grundschulkinder malen mit Kreide mehr als 1000 – und somit deutlich mehr als die für den Gewinn der Wette erforderlichen 365 Kerzen – auf den Fußweg und die Parkplätze beim Marktzentrum.

Mehr als 1000 bunte Kerzen haben Rethener Grundschüler am Dienstag mit Kreide innerhalb von 365 Sekunden in eine Parkbucht beim Marktzentrum gemalt. Anlass war eine Wette mit einem dort seit einem Jahr bestehenden Drogeriemarkt, bei dem die Grundschule 1500 Euro gewinnen konnte – und auch gewann.

mehr
1 3 4 ... 60
doc6vdc6ltlm0i1ajf7ua3w
Im Zentrum entstehen 60 neue Wohnungen

Fotostrecke Laatzen: Im Zentrum entstehen 60 neue Wohnungen